Skip to main content
blog | Industrie 4.0 – Tragen Sie zum Industrie 4.0-Erfolg Ihrer Kunden bei |
|
2 Minuten Lesezeit

Industry 4.0 – how can AGVs contribute to success?Die vierte industrielle Revolution verändert schon bald die Art und Weise, wie wir Waren in Fabriken und Lagern produzieren und bewegen. Systeme und Maschinen werden digital vernetzt und schaffen die Flexibilität und Berechenbarkeit, die Unternehmen benötigen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Bringen Sie Ihre Kunden mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) oder mobilen Robotern durch den Einsatz von NDC Solutions von Kollmorgen auf die Industrie 4.0-Reise.

Revolutionäre Ideen

Die vierte industrielle Revolution wird von Industrien mit hohem Automatisierungsgrad vorangetrieben, wie zum Beispiel der Automobilindustrie. Es gibt außerdem viele staatliche Initiativen zur Unterstützung des Wandels, z. B. Industrie 4.0 (Deutschland) und Made in China 2025 (China), sowie Unternehmensberatungen, die erklären, warum und wie diese nächste Revolution zur Realität werden wird. Beispiele sind „The future of productivity and growth in manufacturing industries“ von der Boston Consulting Group.

Evolutionsschritte

Die Boston Consulting Group bezeichnet die Automatisierung als einen von neun Bausteinen für die Umwandlung der industriellen Produktion. Die Automatisierung ist jedoch ein weites Feld; es gibt viele Möglichkeiten, manuelle Arbeit in Fabriken und Warenlagern zu reduzieren.

Das NDC Solutions Kit von Kollmorgen umfasst Software, Hardware und Navigation. Die Fahrzeuge können Sonderanfertigungen oder Serienprodukte wie z. B. Gabelstapler sein. Dieses Automatisierungskit gibt es seit Jahrzehnten; es hat sich in vielen Anwendungsbereichen bewährt.

FTS und mobile Roboter bieten eine attraktive Kombination aus hoher Flexibilität und niedrigen Installationskosten - ein perfekter Ausgangspunkt für die Weiterentwicklung von Industrie 4.0. Darüber hinaus verbessern sie die Sicherheit, reduzieren den Energieverbrauch und ermöglichen es den Betreibern, sich auf die Wertschöpfung zu konzentrieren. Dies ist sehr wichtig, wenn es darum geht, die junge, digitale Generation für die vierte Industriegeneration zu gewinnen.

Erste Schritte

FTS lassen nicht alle Ihre Industrie 4.0-Träume Ihrer Kunden wahr werden, aber überraschend viele. Zögern Sie nicht, unseren Branchenexperten Samuel Alexandersson anzusprechen, um Ideen und Anregungen zu erhalten und mehr über NDC-Lösungen zu erfahren. Außerdem empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unser weltweites Partnernetzwerk von FTS-Herstellern zu werfen.

Kontaktieren Sie uns

Das Außergewöhnliche entwickeln

Wir bei Kollmorgen glauben an die Kraft von Antriebstechnik und Automatisierung bei der Erschaffung einer besseren Welt.

Erfahren Sie Mehr

Related Resources

Stapeln von 3-Tonnen-Paletten mit Soft-Bags: Für FTS von Heli mit der Technologie von Kollmorgen keine Herausforderung >

Jedes Projekt ist anders. Daher ist es wichtig, eine modulare Lösung anbieten zu können, die an die Anforderungen der Kunden angepasst werden kann. Erfahren Sie, wie Heli spezialisierte FTS mit einem großen Aktionsradius entwickelt und mit der…

5G-fähige FTF und AMR: ein Meilenstein für die Intralogistik >

In Fabriken und Lagern kommen intelligente Systeme zum Einsatz, die als fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) und autonome mobile Roboter (AMR) bezeichnet werden. Sie verändern die Materialwirtschaft, indem sie selbstständig Aufgaben erledigen und…

Hangcha Intelligent ermöglicht intelligente Keramikproduktion: Transformation der New Pearl Group durch fortschrittliche Fertigung >

In der sich ständig weiterentwickelnden Fertigungsindustrie ist Innovation die Grundlage für Fortschritt. Die New Pearl Group ist ein Pionier in der Keramikbranche und hat durch die Einführung intelligenter Produktionstechniken einen großen Sprung…

Vertiefen Sie Ihre FTS-Kenntnisse mit dem umfassenden Schulungsangebot von Kollmorgen >

Da sich fahrerlose Transportsysteme (FTS) rasant weiterentwickeln, können sich Unternehmen durch kontinuierliche Weiterbildung und Kompetenzentwicklung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.
ChatGPT, Google Bard oder Microsoft Copilot und FTF: Vorteile nutzen, Nachteile vermeiden

ChatGPT, Google Bard oder Microsoft Copilot und FTF: Vorteile nutzen, Nachteile vermeiden >

Könnte Prompt-basierte KI wie ChatGPT, Google Bard oder Microsoft Copilot die FTF-Branche revolutionieren? Sebastian Witkarsson, Information Security Officer bei Kollmorgen, hat sich die Vor- und Nachteile dieser Technologie angesehen – und mahnt zur…
Kollmorgen Innovation Day, Verwirklichung von Ideen auf dem neusten Stand der Technik

Verwirklichung von Ideen auf dem neusten Stand der Technik >

Bei Kollmorgen dreht sich alles um Innovation. Wir investieren ständig in Kooperationen und Forschungsprojekte, um Wissen und Know-how mit Partnern und Universitäten in aller Welt auszutauschen. Erfahren Sie von einem Experten auf dem Gebiet mehr…
Kollmorgen Innovationstag

Gemeinsam für Innovation: Mehr Perspektiven für bessere Ideen und bessere Produkte >

Kollmorgen stellt Jahr für Jahr immer mehr weibliche Beschäftigte ein, was unsere gesamte Sichtweise deutlich erweitert. Alle sind sich einig, dass Diversität die Innovation fördert, und diese Werte gelten für unser Unternehmen auf sämtlichen Ebenen.

Interoperabilität: Was dahinter steckt und weshalb sie im Zeitalter der Automatisierung so wichtig ist >

Wir leben in einer digitalen Welt. Die Verbraucher im E-Commerce erwarten eine schnellere und flexiblere Lieferung als noch vor einigen Jahren. Deshalb müssen Unternehmen, Einzelhändler und ihre Lagerdienstleister neue Wege finden, um Waren schnell…
Automatisierung an einem einzigen Tag mit einer bahnbrechenden Do-it-yourself-Plattform

Automatisierung an einem einzigen Tag mit einer bahnbrechenden Do-it-yourself-Plattform >

Mit der Veröffentlichung einer Autonome mobile Roboter (AMR)-Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, eine sofort einsatzbereite Automatisierungstechnologie in weniger als einem Tag zu installieren, hat die für alle zugängliche und erschwingliche…