Skip to main content
blog | Vertiefen Sie Ihre FTS-Kenntnisse mit dem umfassenden Schulungsangebot von Kollmorgen |
|
2 Minuten Lesezeit

Vertiefen Sie Ihre FTF-Kenntnisse mit dem umfassenden Schulungsangebot von Kollmorgen

Da sich fahrerlose Transportsysteme (FTS) rasant weiterentwickeln, können sich Unternehmen durch kontinuierliche Weiterbildung und Kompetenzentwicklung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Kollmorgen, ein führender Anbieter von FTF-Lösungen, hat ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt, das den Mitarbeitern dieser Unternehmen das nötige Know-how vermittelt, um qualitativ hochwertige FTF-Systeme auf kosteneffiziente Weise zu liefern. Das Schulungsangebot von Kollmorgen richtet sich an Personen in unterschiedlichen Rollen, wie z. B. Anwendungsingenieure, Inbetriebnahmetechniker, Vertriebsingenieure und Projektmanager, und zielt darauf ab, dass alle ihre jeweiligen Aufgaben optimal erfüllen können.

Grundlagen: Ein starkes Fundament

Das Schulungsprogramm von Kollmorgen beginnt mit dem Grundkurs. Dabei handelt es sich um ein Einführungsprogramm, das den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis der Kollmorgen FTF-Systeme vermittelt. Der Kurs wird in Form von Selbstlernmodulen und Live-Schulungen angeboten. Letztere können entweder vor Ort in einem unserer Schulungszentren oder per Fernstudium absolviert werden. Nach Abschluss des Grundkurses haben die Teilnehmer ein allgemeines Verständnis der Kollmorgen FTF-Systeme. Darüber hinaus erwerben sie die notwendigen Fähigkeiten, um selbstständig ein einfaches Demonstrationssystem zu entwerfen.

Technikerzertifizierung: Fortgeschrittene Fähigkeiten

Nach Abschluss des Grundlagentrainings können Teilnehmer die Techniker-Zertifizierung absolvieren. Dieses Programm für Fortgeschrittene bereitet Teilnehmer auf die Arbeit mit echten FTF-Systeminstallationen vor. Als zertifizierter NDC Academy Technician verfügen die Absolventen über das nötige Fachwissen, um Chefingenieure bei der Vorbereitung, Installation, Inbetriebnahme und beim Testen eines Kollmorgen FTF-Systems zu unterstützen.

Die wichtigsten Kursbestandteile im Überblick

Die Techniker-Zertifizierung deckt mehrere wichtige Themenbereiche ab, so dass die Absolventen während der Ausbildung vielseitige Kompetenzen erwerben. Diese Kurskomponenten umfassen folgende Aspekte:

  • Funktionen von FTF-Systemen: Die Teilnehmenden erhalten ein umfassendes Verständnis der wichtigsten Funktionen und Merkmale der FTF-Systeme von Kollmorgen, so dass sie deren Potenzial in der Praxis voll ausschöpfen können.
  • Fehlerbehebung: Die Teilnehmer lernen effektive Fehlerbehebungsmethoden für FTF-Hardware, FTF-Programme, Layouts, FTF-Systeme und Kommunikation. Sie erlernen die Fähigkeit, häufig auftretende betriebliche Probleme zu erkennen und zu lösen.
  • Grundlegende Updates: Teilnehmer erfahren, wie sie grundlegende Updates an FTF-Programmen, Layouts, FTF-Systemen und der Kommunikation vornehmen können. Darüber hinaus sind sie mit den neuesten relevanten Updates vertraut und in der Lage, die Leistung von FTF-Systemen kontinuierlich zu optimieren.
  • Austausch von FTF-Komponenten: Die Teilnehmer erlernen die notwendigen Fähigkeiten, um FTF-Komponenten auszutauschen. Dadurch stellen sie einen unterbrechungsfreien Betrieb sicher und reduzieren Ausfallzeiten.
  • FTF-Feinabstimmung: Die Teilnehmer erlernen Fähigkeiten zur Feinabstimmung von FTF-Systemen, um deren Leistung, Effizienz und Sicherheit zu erhöhen. Darüber hinaus lernen sie, wie sie Systemparameter für verschiedene Betriebsszenarien optimieren können.

Ein globales Schulungsnetzwerk

Kollmorgen stellt seine Schulungsinhalte an mehreren Standorten weltweit bereit. Mit Trainingszentren in Schweden, China, den USA und Italien können viele Teilnehmer Schulungsangebote in ihrer Region wahrnehmen. Daneben haben sie aber auch die Möglichkeit, an Live-Webinaren teilzunehmen, bei denen Kollmorgen neue Funktionen seines FTF-Systems vorstellt. Die Online-Trainingsseite von Kollmorgen bietet den Teilnehmern außerdem Schulungsmaterialien, mit denen sie ihre FTF-Kenntnisse bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus verbessern können.

Fazit

Das Schulungsprogramm von Kollmorgen bietet Einzelpersonen, die in der FTF-Branche tätig sind, eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten zu verbessern und dadurch qualitativ hochwertige FTF-Systeme zu implementieren. Durch den Abschluss des Grundlagenkurses und der Techniker-Zertifizierung erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfassende Kenntnisse über die Funktionen der Kollmorgen FTF-Systeme, lernen verschiedene Methoden zur Fehlerbehebung kennen, werden über neue System-Updates informiert und sind in der Lage, Komponenten effizient auszutauschen und FTF-Systeme neu zu justieren. Mit mehreren Trainingszentren rund um den Globus sowie zusätzlichen Webinaren und Schulungsmaterialien unterstützt Kollmorgen Interessierte dabei, die notwendigen Fähigkeiten zu erwerben, um in ihrer jeweiligen Rolle herausragend zu sein. Nutzen Sie jetzt die Chance, ein zertifizierter NDC Academy Technician zu werden und erweitern Sie Ihre FTF-Kenntnisse mit den Schulungsangeboten von Kollmorgen. So können Sie sich in der Branche behaupten und Verantwortung für den Erfolg Ihrer FTF-Systemimplementierungen übernehmen.

Kontaktieren Sie uns

FTS / AGV Systeme

Unsere NDC8-Plattform bietet eine komplette Mehrzweck-Steuerungslösung für automatische Gabelstapler und andere FTS. Diese anwendungsunabhängige, skalierbare Lösung lässt sich einfach mit bestehenden Fahrzeugdesigns sowie mit Host-Systemen und Fördertechniklösungen integrieren.

Erfahren Sie Mehr

Das Außergewöhnliche entwickeln

Wir bei Kollmorgen glauben an die Kraft von Antriebstechnik und Automatisierung bei der Erschaffung einer besseren Welt.

Erfahren Sie Mehr

Related Resources

ChatGPT, Google Bard oder Microsoft Copilot und FTF: Vorteile nutzen, Nachteile vermeiden

ChatGPT, Google Bard oder Microsoft Copilot und FTF: Vorteile nutzen, Nachteile vermeiden >

Könnte Prompt-basierte KI wie ChatGPT, Google Bard oder Microsoft Copilot die FTF-Branche revolutionieren? Sebastian Witkarsson, Information Security Officer bei Kollmorgen, hat sich die Vor- und Nachteile dieser Technologie angesehen – und mahnt zur…
Kollmorgen Innovation Day, Verwirklichung von Ideen auf dem neusten Stand der Technik

Verwirklichung von Ideen auf dem neusten Stand der Technik >

Bei Kollmorgen dreht sich alles um Innovation. Wir investieren ständig in Kooperationen und Forschungsprojekte, um Wissen und Know-how mit Partnern und Universitäten in aller Welt auszutauschen. Erfahren Sie von einem Experten auf dem Gebiet mehr…
Kollmorgen Innovationstag

Gemeinsam für Innovation: Mehr Perspektiven für bessere Ideen und bessere Produkte >

Kollmorgen stellt Jahr für Jahr immer mehr weibliche Beschäftigte ein, was unsere gesamte Sichtweise deutlich erweitert. Alle sind sich einig, dass Diversität die Innovation fördert, und diese Werte gelten für unser Unternehmen auf sämtlichen Ebenen.

Interoperabilität: Was dahinter steckt und weshalb sie im Zeitalter der Automatisierung so wichtig ist >

Wir leben in einer digitalen Welt. Die Verbraucher im E-Commerce erwarten eine schnellere und flexiblere Lieferung als noch vor einigen Jahren. Deshalb müssen Unternehmen, Einzelhändler und ihre Lagerdienstleister neue Wege finden, um Waren schnell…
Automatisierung an einem einzigen Tag mit einer bahnbrechenden Do-it-yourself-Plattform

Automatisierung an einem einzigen Tag mit einer bahnbrechenden Do-it-yourself-Plattform >

Mit der Veröffentlichung einer Autonome mobile Roboter (AMR)-Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, eine sofort einsatzbereite Automatisierungstechnologie in weniger als einem Tag zu installieren, hat die für alle zugängliche und erschwingliche…

Hauptthema: Gemeinsam Innovationen für eine nachhaltige Zukunft entwickeln >

Wir unterstützen keine nicht nachhaltigen Lösungen mehr. Wir sind uns mehr als je zuvor darüber bewusst, dass unsere Fähigkeit – oder Unfähigkeit –, in den nächsten Jahren zu handeln, sich direkt auf das Leben aller zukünftigen Generationen auswirken…
FTF-Performance: detaillierte Einblicke in neuronale Netze

FTF-Performance: detaillierte Einblicke in neuronale Netze >

Maschinelles Lernen und neuronale Netze sind wichtige Begriffe in der modernen Logistik − aber was genau bedeuten sie? Das lassen wir uns am besten von einem Experten erklären. Paul Hamblin, der Herausgeber des „Logistics Business Magazine“, hat sich…

Wie Kollmorgen Datenanalysen für Fahrerlose Transportsysteme nutzt? >

Ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) ermöglicht den effizienten Transport von Waren in einer bestimmten Umgebung. Da der Erwerb eines FTS zuweilen mit großen Investitionen verbunden ist, ist ein guter ROI wichtig. Daher sollte darauf geachtet…

Disruption der Automatisierung mit User Experience-Design >

Unternehmen, die den Verbrauchermarkt bedienen, haben schon lange den Wert von User Experience (UX) Design verstanden und entsprechende Investitionen getätigt. Eine gute User Experience ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal im heutigen Markt und…