Skip to main content

Upcoming Webinars

Kollmorgen, Hilfe bei der Auswahl von Servo-Feedbacksystemen

Hilfe bei der Auswahl von Servo-Feedbacksystemen >

| 16.00 Uhr
Die Aufgabe eines Rückführsystems besteht darin, Geschwindigkeit und Position ständig an den Servoverstärker zu übermitteln. Diese Kommunikation ist die eigentliche Definition dessen, was einen Servomechanismus zu einem geschlossenen Regelkreissystem…

Motioneering: Mentoren-Sitzungen: So verwenden Sie Motioneering zur Auslegung Ihrer Anwendung & Erstellen von fortgeschrittenen Motioneering-Profilen >

| 11:00 ET
Erfahren Sie, wie Sie sich in Motioneering zurechtfinden, unserem schnellen Online-Werkzeug mit vielfältigen Funktionen zur Auslegung von Servoantrieben für Maschinenbauer. Dieses Webinar findet in zwei Sitzungen statt. Es vermittelt Ihnen die…
Kabel von Kollmorgen: Das Mysterium entwirren

Kabel: Das Mysterium entwirren  >

| 17.00 Uhr
Accessoire, nachträgliches Element oder wesentlicher Bestandteil? Motoren und Servoverstärker sind das dynamische Duo der Antriebssysteme – aber was ist mit den Kabeln? Kabel versorgen das System mit Strom, übermitteln Daten und unterstützen den…

 

On Demand Webinars

AKD BASIC: Mentoren-Trainings: AKD BASIC Setup & AKD BASIC Advanced-Programmierschleifen

AKD BASIC: Mentoren-Trainings: AKD BASIC Setup & AKD BASIC Advanced-Programmierschleifen >

Der AKD BASIC-Antrieb bietet die Leistungsmerkmale unserer führenden AKD-Reihe sowie eine integrierte Maschinen- und Bewegungssteuerung, die in BASIC programmiert werden kann.
Motorwicklungen: Verstehen, wie sie funktionieren und die Leistung beeinflussen

Motorwicklungen: Verstehen, wie sie funktionieren und die Leistung beeinflussen  >

Komplexe Kupferwicklungen spielen für den Motorbetrieb eine zentrale Rolle und haben je nach Wicklungstyp und -variante einen direkten Einfluss auf die entsprechende Leistung. Dieses Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Bedeutung von…

AKD2G Mentorensessions: Kurzanleitung zur Einrichtung und erweiterter Konfiguration mit AKD2G Dual-Axis >

AKD2G ist zwar ein leicht zu bedienender, aber komplexer Antrieb. Der Schlüssel für einen erfolgreichen Betrieb liegt darin, dass Sie lernen, die Workbench-Software zu verwenden.

Dynamische Bewegung beherrschen: Revolutionierung von Exoskeletten >

Als eine der wichtigsten Entwicklungen in der Robotertechnik eröffnen Exoskelette revolutionäre Möglichkeiten für verbesserte Mobilität und höhere Produktivität in Industrieanlagen. Die Nachfrage nach Exoskeletten steigt in verschiedenen Bereichen…

Designmöglichkeiten mit gehäuselosen Motoren erschließen >

Erfahren Sie, wie mit gehäuselosen Motoren die Leistung gesteigert, die Baugröße verringert und ein zuverlässiger Betrieb beim Einsatz unter Extrembedingungen wie Bedingungen wie Hochdruckreinigungen, unter Wasser und im Vakuum gewährleistet werden…

Tipps für die Auswahl eines Schrittmotors >

Wie wählen Sie bei der großen Auswahl an Schrittmotoroptionen den richtigen Motor für Ihre Anwendung aus? In dieser Session lernen Sie die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale der Schrittmotortechnologie kennen, damit Sie sicher die optimale Lösung…

Erweiterte Maschinenkapazität mit programmierbaren Schrittmotorantrieben  >

Entdecken Sie die Zukunft der Schrittmotorantriebe. Erfahren Sie in unserem neuen Online-Webinar mehr zu fortschrittlichen, softwareprogrammierbaren Schrittmotorlösungen.

Anpassen von Standardbewegungsprofilen zur Optimierung von Betriebsgeschwindigkeit und -zeit >

Anpassung standardmäßiger Antriebsprofile zur Optimierung der Betriebsgeschwindigkeit und -zeit: Erfahren Sie mehr über einfache Profilanpassungen, die dazu beitragen, Bewegung und Bewegungsdauer zu bewahren und einprägsame Profile zu erstellen.
Kollmorgen-Webinar: Motion 1x1

Motion 1x1: Online: Die Grundlagen des elektrischen Antriebs & Die Grundlagen der Motorenleistung >

In dem Kurs „Motion 1x1“ von Kollmorgen tauchen die Teilnehmer in die Welt der Servomotoren, Antriebe, Rückführsysteme usw. ein. Auf wiederholten Wunsch bieten wir nun auch einen Mentorenkurs für Motion 1x1 an. Die Kurse stehen weltweit zur Verfügung…

Vereinfachen Sie die Auswahl des Regenerationswiderstands für Antriebssysteme  >

Die vom Motor beim Bremsen erzeugte Leistung kann sich negativ auf das Antriebssystem auswirken. Um diese elektrische Leistung aufzunehmen und Schäden am System zu vermeiden, ist häufig der Einsatz eines Regenerationswiderstandes erforderlich.

Fragen Sie die Experten: Antriebssteuerung im Bereich Lebensmittelverpackung  >

Wenden Sie sich bei Fragen zum Thema Antriebstechnik an Kollmorgen und lassen Sie sich von Experten beraten. Im Rahmen unserer Serie „Fragen Sie unsere Experten“ beantworten unsere Antriebsexperten die Fragen unserer Kunden und unterstützen sie mit…
Humanoider Roboter bei der Arbeit in einem Warenlager

Grundlagen der Antriebssteuerung für Humanoide und Exoskelette >

Die Nachfrage nach humanoiden Robotern wächst ständig. Erfahren Sie, welche Aspekte bei der Auswahl der optimalen Antriebstechnologie zu berücksichtigen sind, um menschliche Bewegungen nachzubilden und die natürlichen Fähigkeiten des Menschen zu…

Bessere Leistung durch moderne Trägheitsanpassung >

Präsentiert von Andreas Böhringer, Technology & Applikation Manager, Kollmorgen - Germany Melden Sie sich jetzt für unser Training an. Anhand eines parktischen Beispiels demonstrieren wir ein System mit unerwünschten Bewegungen und führen Sie…
The Gravity of the Situation: Handhabung vertikaler Lasten für die Automatisierung, Kollmorgen

The Gravity of the Situation: Handhabung vertikaler Lasten für die Automatisierung >

Wenn ein Servomotor eine vertikale Last bewegt, stehen Sie vor besonderen Herausforderungen. Es gibt das zusätzliche Element der Schwerkraft, das berücksichtigt werden muss. Die meisten Anwendungen können eine fallende Last außerdem nicht tolerieren.…
Unbemanntes Luftfahrtsystem im Flug

Wählen Sie den richtigen Motor zur Verlängerung der Flugzeit und der Reichweite von UAS >

Erfahren Sie, wie Sie Antriebssysteme entwickeln können, die hinsichtlich Effizienz und Formfaktor optimiert sind, um die Flugzeit zu verlängern und die Reichweite Ihrer UAS-Konzepte zu erhöhen.

 

Online-Schulungen

Kollmorgen entwickelt seit einigen Jahren Online-Kurse für unser internes Team und unsere Channel-Partner. Wir bieten diese Art zu lernen nun auch unseren Kunden an und beginnen mit einem unserer Programmierkurse: AKD BASIC. Vertriebspartner können hier auf zusätzliche Lerneinheiten zugreifen: Lernzentrum »

 

Weitere Ressourcen

Video-Galerie

Unsere Video-Galerie beinhaltet u. a. Produktdemonstrationen, Anwendungsbeispiele und Programmieranleitungen.

Videos ansehen

Suche

Durchsuchen Sie unsere umfangreiche Bibliothek an Broschüren, Whitepapers, technischen Anleitungen usw.

Auf unserer Website suchen

Kontakt zu einem Experten für Antriebstechnik

Kontaktieren Sie uns & finden Sie Kontaktinformationen für weltweiten Support und Support in Nordamerika sowie Verkaufsinformationen.

Sprechen Sie mit einem Experten für Antriebstechnik