Back to top

Erzeugen Sie gleichmäßigere Schnitte mit höherer Geschwindigkeit dank einer effizienteren, wartungsärmeren Maschine. Verkürzen Sie die Produktionszeit, reduzieren Sie den Ausschuss und senken Sie die Produktionskosten mit einer präzisen Antriebssteuerung, die Ihrer Schneidtechnologie in puncto Präzision in nichts nachsteht. Mit unserer weltweiten Erfahrung in Schneidanwendungen und lokalen Co-Engineering-Services können wir Sie bei Ihren Maschinenspezifikationen bestens unterstützen. Kollmorgen ist der ideale Partner, um Sie bei der Optimierung der Konstruktion und sowie Performance Ihrer individuellen Applikation für die Materialformung zu unterstützen.

Die richtige Antriebstechnik ist eine wichtige Voraussetzung für die Qualität von Schneidanwendungen

Ob Sie Wasser, Plasma, Laser oder eine andere Schneidtechnologien verwenden – die Qualität der Schnitte in automatisierten Schneidprozessen hängt von der Präzision und Genauigkeit Ihrer Antriebssteuerung ab.

Beim Laserschneiden wird der gebündelte Strahl auf das Werkstück gerichtet, bis es sich soweit erhitzt, dass das Material zu schmelzen oder zu verdampfen beginnt. Die richtige Verweilzeit kann abhängig von zahlreichen Faktoren variieren, und der Schneidprozess kann erst beginnen, nachdem der Laserstrahl das Werkstück vollständig durchdrungen hat. Der Laser oder das Werkstück muss dann mit präziser Geschwindigkeit und Kontur bewegt werden. Je nach der Komplexität des Schnittes kann dies eine Koordination entlang mehrerer Bewegungsachsen erfordern.

Gemeinsam entwickelte Lösungen für modernste Antriebstechnik

Wir betrachten jede Herausforderung in der Antriebstechnik als einzigartige Herausforderung, Ihren Materialformungsprozess zu optimieren – ob sie glattere Schnittkanten, einen engeren Schneidradius oder eine höhere Gesamtproduktivität erzielen möchten. Mit unserer großen Auswahl an Produktkonfigurationen und unserer Co-Engineering Kompetenz sind wir Ihr Kooperationspartner, um selbst die schwierigsten Probleme hinsichtlich der Antriebstechnik zu lösen.

Lokale Lösungen, globale Fertigung und weltweiter Vertrieb

Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie uns während der Projektierung brauchen. Wir sind weltweit für Sie da wenn Sie Antriebsprodukte für Ihre Produktionsanlagen benötigen – und das meist auch über den gesamten Maschinenlebenszyklus hinaus. Auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrung in Materialformungsprozessen und unseres Engagements für einen weltumspannenden Vertrieb, Kundendienst und Support eröffnet Kollmorgen Konstrukteuren und Maschinenbauern weltweit einzigartige Möglichkeiten für die Entwicklung von Schneidanlagen.

KBM™ Bausatzmotoren

Die gehäuselose Direktantriebe der KBM-Serie bietet dank ihres konsequenten Aufbauprinzips aus einem Baukasten heraus die flexibelsten Möglichkeiten für eine Antriebslösung mit Torquemotoren. Die KBM-Bausatzmotoren verzichten auf mechanische Zusatzkomponenten und bieten damit Kraft und Dynamik ohne Umweg – zum Beispiel für Applikationen in der Metalumformung.

Mehr erfahren >>

CDDR® Direktantriebe

Mit den Torque Motoren der Baureihe CARTRIDGE DDR läutet Kollmorgen eine neue Generation rotativer Direktantriebe ein. Sein besonderes elektromagnetisches Design steigert die Drehmomentdichte um bis zu 50 Prozent im Vergleich zu konventionellen Servomotoren vergleichbarer Baugröße. Der Torque Motor empfiehlt sich vor allem für Applikationen in der Druckindustrie und Verpackungsindustrie.

Mehr erfahren >>

AKD® Servoverstärker

Advanced Kollmorgen Drives® (AKD) - Entwickelt mit einem Höchstmaß an Vielseitigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Leistung, um die Integrationsgeschwindigkeit zu erhöhen und die Maschinenleistung zu maximieren.

Mehr erfahren >>

AKD-N Dezentraler Servoverstärker

Mit dem dezentralen Servoregler AKD-N machen wir die Schaltschränke kleiner und sorgen gleichzeitig für die smartere Automatisierung mit 80% weniger Kabeln. Typische Einsatzgebiete der AKD-N sind Verpackungsmaschinen und Produktionsanlagen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Mehr erfahren >>