Skip to main content
blog | Agrarbetrieb statt Fabrikanlage: Servomotortechnik von Kollmorgen für die Landwirtschaft |
|
2 Minuten Lesezeit

Landwirtschaftliche Roboter bei der Arbeit auf dem Feld

In der Landwirtschaft entsteht neues Innovationspotenzial.

Da smarte Automatisierungslösungen die Produktivität landwirtschaftlicher Betriebe immer weiter steigern, benötigen Landwirte leistungsfähige, präzise Motoren, um eine Vielzahl anspruchsvoller Aufgaben souverän zu meistern. Diese fortschrittliche Technik muss Tag für Tag zuverlässig den besonderen Bedingungen der Branche standhalten. Es ist nämlich eine raue, schmutzige Arbeit: Landwirtschaftliche Maschinen sind ständig extremen Umweltbedingungen ausgesetzt - Erde, Staub, Feuchtigkeit, Schlamm, Düngemittel, Insektizide und andere äußere Einflüsse setzen den Maschinen zu.

Als Konsumenten müssen wir uns über diese Aspekte der Lebensmittelproduktion normalerweise keine Gedanken machen. Wir gehen einfach in den Supermarkt und finden dort appetitliche, saubere Lebensmittel. Damit unsere Lebensmittel jedoch ohne Schäden, Schmutz, Chemikalien oder Krankheitserreger auf den Tisch kommen, müssen landwirtschaftliche Geräte und Maschinen in der Lebensmittelverarbeitung bestimmte Sauberkeitsstandards erfüllen. Die Sauberkeit der Anlagen ist aber auch ein wichtiges Kriterium, um die Betriebsfähigkeit der Produktionsanlagen zu gewährleisten und damit die Produktivität zu maximieren.

Die effizienteste und effektivste Methode zur Reinigung landwirtschaftlicher Geräte ist eine regelmäßige Behandlung mit dem Hochdruckreiniger. Bei Elektromotoren stellt sich jedoch die Frage, wie diese täglich gereinigt werden können, ohne dass es durch den Einsatz von Reinigungschemikalien oder Hochdruckwasserstrahlen zu einer Kontamination der Lager, Korrosion des Materials oder anderen Schäden kommt.

Die moderne Servomotortechnologie von Kollmorgen ist in der Lage, die hohen Leistungs- und Sauberkeitsanforderungen in der Landwirtschaft zu erfüllen: Design und Materialien der Motoren wurden in hygienekritischen Fabrikumgebungen und unter hohen Leistungsanforderungen getestet.

Im Folgenden sollen diese Fortschritte in der Servomotortechnik näher betrachtet werden. Hier erfahren Sie, wie Sie die Servomotortechnologie von Kollmorgen, die heute bereits in Fabriken eingesetzt wird, auch für landwirtschaftliche Automatisierungslösungen nutzen können.  

Höhere Präzision und Kontrolle

Die Servomotoren von Kollmorgen genießen in der Industrie einen sehr guten Ruf für ihre außergewöhnliche Präzision und Regelbarkeit. Diese Eigenschaften wären auch für anspruchsvolle landwirtschaftliche Anwendungen von Vorteil. Tatsächlich eignen sich die Motoren von Kollmorgen dank ihres breiten Spannungsbereichs, der hohen Drehmomentdichte und des großen Drehzahlpotenzials für eine Vielzahl landwirtschaftlicher Aufgaben.

Die Motoren ermöglichen eine präzise Positions- und Geschwindigkeitssteuerung, die wiederum einen reibungslosen und präzisen Betrieb für eine Vielzahl landwirtschaftlicher Prozesse gewährleistet. Mit Servomotoren von Kollmorgen erreichen Landwirte ein bisher unerreichtes Maß an Präzision und Kontrolle und können so die Erntequalität und Produktivität steigern.

Eindringschutz

In der Landwirtschaft herrschen oft ungünstigere Bedingungen als in normalen Industrieanlagen, da die Ausrüstung in landwirtschaftlichen Betrieben Staub, Feuchtigkeit und anderen Verunreinigungen ausgesetzt ist. Die Servomotoren von Kollmorgen wurden speziell für diese Bedingungen entwickelt und verfügen über einen hervorragenden Eindringschutz.

IP65- und IP67-Motoren eignen sich sehr gut für eine Reihe von landwirtschaftlichen Anwendungen, da sie einen zuverlässigen Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser bieten. Selbst unter anspruchsvollen Arbeitsbedingungen - ob auf freiem Feld oder in schwierigen Gewächshausumgebungen - liefern Kollmorgen Motoren zuverlässige Leistung.

Washdown-Motoren für hygienische Umgebungen

Ähnlich wie in der Lebensmittel-, Pharma- und sonstigen verarbeitenden Industrie müssen Motoren in verschiedenen landwirtschaftlichen Anwendungen vor Korrosion und anderen Schäden an Lagern und anderen internen Komponenten geschützt werden. Dies gilt insbesondere für Umgebungen, in denen die Motoren besonders gründlich gereinigt werden müssen, um hygienische Arbeitsbedingungen zu schaffen. Die Washdown-Servomotoren von Kollmorgen wurden speziell für die hohen Anforderungen dieser Branchen entwickelt. Sie benötigen keine Schutzabdeckungen und bieten eine hervorragende Leistung über einen langen Zeitraum.

Dank der Schutzart IP69K und der Ausführung in Edelstahl oder eloxiertem Aluminium widerstehen diese Motoren selbst häufigen, direkten Hochdruckwasserreinigungen und aggressiven Reinigungsmitteln. Mit den Washdown-Motoren von Kollmorgen können Landwirte jeden Tag mit sauberen, hygienischen Geräten arbeiten, ohne dass die Leistung oder Zuverlässigkeit der Motoren beeinträchtigt wird.

Hohe Drehmomentdichte

Landwirtschaftliche Maschinen sind oft durch enge Platzverhältnisse gekennzeichnet. Die Motoren müssen daher eine hohe Drehmomentdichte aufweisen, um bei kompakter Bauweise eine maximale Leistung zu erzielen. Landmaschinen sind oft durch beengte Platzverhältnisse gekennzeichnet. Die Motoren müssen daher eine hohe Drehmomentdichte aufweisen, um bei kompakter Bauweise eine maximale Leistung zu erzielen.

Diese Motoren bieten ein hohes Drehmoment bei platzsparender Bauweise und lassen sich daher gut in landwirtschaftliche Geräte integrieren. Durch den Einsatz von Kollmorgen Motoren mit hoher Drehmomentdichte und breitem Leistungsbereich können Landwirte ihre Maschinendesigns optimieren, ohne Abstriche bei Leistung oder Effizienz machen zu müssen.

Vorteile für die Landwirtschaft

Die Servomotortechnologie von Kollmorgen - mit großem Leistungsbereich, zuverlässigem Eindringschutz, direkter Reinigungsmöglichkeit und hoher Drehmomentdichte - verhilft landwirtschaftlichen Maschinen zu bisher unerreichter Leistung. Im Folgenden möchten wir Ihnen drei Kollmorgen Motoren vorstellen, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, wie Ihre Maschinen von den genannten Vorteilen profitieren können.

  • AKMA-Servomotoren. Diese Motoren der Schutzart IP69K sind für eine lange Lebensdauer, einfache Reinigung und vielseitige Anwendungen ausgelegt. Sie verfügen über eine kostengünstige, eloxierte Aluminiumbeschichtung, eine Edelstahlwelle und ein belüftetes Design mit durchgehendem Gehäuse, das die Verwendung von O-Ringen überflüssig macht und das Risiko des Eindringens von Wasser bei Außenanwendungen oder bei der Reinigung minimiert.
  • AKMH-Servomotoren aus Edelstahl. Da unsere robusten Washdown-Motoren der Schutzart IP69K entsprechen, sind selbst für die tägliche Reinigung bei hohen Temperaturen keine Schutzvorrichtungen oder Abdeckungen erforderlich. Alle freiliegenden Oberflächen bestehen aus 316L-Edelstahl, und das glatte, runde Design mit abgeschrägter Rückabdeckung verhindert Ansammlungen von Wasser und bietet Pathogenen keinen Platz zum Verstecken.
  • AKM-Servomotoren. Diese innovativen Motoren enthalten unseren branchenführenden AKM-Elektromagneten in einem Gehäuse, das durch eine 2-K-Beschichtung und eine Dichtungskonfiguration der Schutzart IP67 geschützt ist. Für alle Präzisionsschnittstellen wird Edelstahl-Hardware verwendet. Die für den Lebensmittelbereich zugelassene Version enthält Fette, die bei unbeabsichtigtem Kontakt oder Verzehr gesundheitlich unbedenklich sind.

Wie fast alle Motoren von Kollmorgen sind auch diese robusten und langlebigen Servomotoren in verschiedenen Gehäusegrößen, Wicklungen und Standardanpassungen erhältlich, so dass Sie leicht eine kostengünstige Lösung für Ihre spezifische Anwendung finden können.

Landwirte, die sich für Motoren von Kollmorgen entscheiden, profitieren von einem präziseren, effizienteren und zuverlässigeren Betrieb ihrer Maschinen. Dank des Eindringschutzes und der einfachen Reinigung erzielen ihre Maschinen auch unter schwierigen Bedingungen optimale Leistungen. Entdecken Sie die Servomotortechnologie von Kollmorgen und profitieren Sie von gesteigerter Produktivität, Effizienz und Leistung.

Kontaktieren Sie uns

AKMA-Servomotoren

Der leichte AKMA-Servomotor ist für raue Umgebungen wie die Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung konzipiert und zeichnet sich durch Leistung und Zuverlässigkeit aus.
Erfahren Sie Mehr

AKMH-Edelstahlbaureihe

Die AKMH-Baureihe wurde für die härtesten Washdown-Umgebungen entwickelt. Die Kombination aus der IP69K-Konstruktion des AKMH und den korrosionsbeständigen Materialien ergibt einen Servomotor, deren Lebensdauer der Ihrer Maschine entspricht.

Erfahren Sie Mehr

Das Außergewöhnliche entwickeln

Wir bei Kollmorgen glauben an die Kraft von Antriebstechnik und Automatisierung bei der Erschaffung einer besseren Welt.

Erfahren Sie Mehr

Related Resources

Serienproduktion von Exoskeletten: Beschleunigter Übergang von Forschung und Entwicklung zur Herstellung im großen Maßstab >

Der Markt für Exoskelette steckt zwar noch in den Kinderschuhen, entwickelt sich aber rasch weiter und birgt großes Potenzial und vielversprechende Möglichkeiten. OEMs stehen vor einer zweifachen Herausforderung: Sie müssen nicht nur die optimalen…
Die Weiterentwicklung der Exoskelett-Technologie – zentrale Überlegungen zu Antriebsdesign und Motorausführungen

Die Weiterentwicklung der Exoskelett-Technologie – zentrale Überlegungen zu Antriebsdesign und Motorausführungen  >

Wenn es um Exoskelette geht, sind das Antriebsdesign und die Wahl des Motors entscheidende Aspekte des Entwicklungsprozesses. Hier finden Sie die wichtigsten Überlegungen und Erkenntnisse für den Erfolg.

Höherer Komfort und sichere Bewegungen bei der Entwicklung von Exoskeletten >

Der Markt für Exoskelette wird immer größer. Wie können Hersteller mehr Komfort, Mobilität und Zuverlässigkeit erreichen? Lesen Sie den Blogbeitrag, um mehr zu erfahren.

Erste Schritte bei der Dimensionierung und Auswahl von Servomotoren: Gründe für eine Systemlösung >

When specifying servo motors, drives and cables, learn how to optimize motion by incorporating mechanical load, motion profile, ambient environment, cabling and other considerations into a system-wide approach.

Langlebige Antriebssysteme mit einfacher Reinigung für die Lebensmittelverarbeitungs und -verpackungsindustrie >

Wie können Fragen der Verbrauchersicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften mit der Bereitstellung von leistungsstarken und kostengünstigen Maschinen vereinbart werden? Erfahren Sie mehr über die Konstruktion von einfach reinigbaren…

Sauber und produktiv – Höhere Lebensmittelsicherheit und bessere Zuverlässigkeit von Verpackungsanlagen  >

Sauber und produktiv – Höhere Lebensmittelsicherheit und bessere Zuverlässigkeit von Verpackungsanlagen: Erfahren Sie, wie Anlagen zur Lebensmittelverarbeitung und -verpackung ohne Beschädigung der Antriebssysteme einer direkten Reinigung…

Prothesen und Exoskelette der nächsten Generation in kürzester Zeit entwickeln >

Bei der Gründung von Humotech im Jahr 2015 stand folgende Überlegung im Mittelpunkt: Es ist bekannt, dass es ineffizient ist, einen Prototyp nach dem anderen herzustellen. Gibt es also eine Möglichkeit, Prothesen, Orthesen, Exoskelette und andere…

Tauchroboter mit kompaktem und effizientem Antrieb zur Inspektion von Kraftstofftanks bei laufendem Betrieb >

Kollmorgen hat vielen Unternehmen in unterschiedlichen Branchen geholfen, Leistung, Qualität und Durchsatz zu steigern und Kosten zu senken. Lesen Sie hier über die Erfolge unserer Partner.

3 Tipps für eine schnellere Entwicklung von Humanoiden – von der Konzeption über den Prototyp bis hin zur Produktion  >

Prognosen zufolge wird der Markt für humanoide Roboter in den nächsten 10 bis 15 Jahren ein Volumen von über sechs Milliarden US-Dollar erreichen.1 Viele wissenschaftliche Einrichtungen und Start-ups haben dies erkannt und versuchen nun, möglichst…