Back to top

Optimierung von PET-Blasformmaschinen

Kollmorgen 2G Motion System macht einen Hersteller von PET-Blasformmaschinen zum produktivsten Hersteller weltweit

Die Herausforderung

Ein großer Flaschenabfüllungsbetrieb in China musste seinen Produktionsausstoß deutlich steigern, um seinen zukünftigen Erfolg in einem stark umkämpften Markt sicherzustellen. Bei der vollelektrisch betriebenen linearen Blasformmaschine für PET-Flaschen hängt die Produktivität von der Geschwindigkeit ab, mit der die PET-Vorformlinge in die erforderliche Position gebracht und die geformten Flaschen entnommen werden. Der Hersteller der Blasformmaschine bat Anfang2019 die Expertenvon Kollmorgen um Unterstützung. Die Indexierungszeit der Maschine sollteminimiert werden.

In enger Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam des Kunden stellten die Ingenieure von Kollmorgen fest, dass die Anforderungen an die Indexierungsleistung die Möglichkeiten der bestehenden Motor/Antriebs-Kombination überstiegen. Der Motor konnte die gewünschte Indexierungsgeschwindigkeit nicht erreichen, ohne zu überhitzen. Der Servoverstärker konnte den erforderlichen Beschleunigungsstrom nicht liefern und wäre schnell in die Strombegrenzung gewechselt, was die erforderliche Leistung für die gewünschte Indexierungszeit weiter begrenzt hätte.

Die einzige Möglichkeit, die Überhitzung und den Foldback in der bestehenden Motor/Antriebs-Kombination zu begrenzen, bestand in einer Verlängerung der Indexierungszeit –was die Maschine derart verlangsamt hätte, dass die Flaschenproduktionsziele nicht erreicht worden wären. Ein größerer Motor hätte das Problem möglicherweise gelöst, aber das Maschinendesign war festgelegt und bot keinen zusätzlichen Einbauraum.

Lösung

Um kürzere Indexierungszeiten zu erreichen, waren ein höheresBeschleunigungsmoment und eine geringere Gesamtträgheit erforderlich. Kollmorgen arbeitete eng mit dem Kunden zusammen, um die Indexierungsziele zu evaluieren und gemeinsam eine Lösung zu entwickeln, die die gewünschten Leistungsverbesserungen für die Maschine ermöglichen sollte. Das Kollmorgen 2G Motion System lieferte die erforderliche zusätzliche Leistung, um die Indexierungszeit drastisch zu verkürzen, ohne mehr Platz im vorhandenen Verstärker-und Motordesign zu beanspruchen.

Die Ergebnisse

Eine einfache, kosteneffektive Aufrüstung auf das 2G Motion System ermöglichte die erforderliche Leistungssteigerung für die PET-Blasformmaschine und belebte das Geschäft des Kunden neu.

  • Das Motordrehmoment wurde bei gleicher Baugröße um 30% gesteigert.
  • Die höhere Beschleunigung verkürzte die Indexierungszeit von 1,6auf 1,3Sekunden –eine Verbesserung um 23%.
  • Um den AKM2G Servomotor in die bestehende Motorbefestigung einzubauen, waren keine Modifizierungen erforderlich, was dem Kunden wertvolle Entwicklungs-und Dokumentationszeit sparte.
  • Die Maschine produziert jetzt 156.000Flaschen (600ml) pro Stunde und macht das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller von PET-Blasformmaschinen.

„Genau dafür wurde das 2G Produkt entwickelt -die Leistung der Maschine unseres Kunden zu steigern, ohne wertvollen Platz für einen größeren Antrieb und Motor zu beanspruchen.“ - Tom Kunkel, 2G Produktmanager, Kollmorgen

Weitere Informationen

Sie möchten wissen, was das 2G Motion System für Ihre Maschine leisten kann?

Weitere Informationen

 

Über Kollmorgen

Seit der Gründung im Jahr 1916 haben die innovativen Lösungen von Kollmorgen große Ideen zum Leben erweckt, die Welt sicherer gemacht und das Leben der Menschen verbessert. Kollmorgen ermöglicht die kontinuierliche Entwicklung von richtungsweisenden Antriebslösungen, die in Sachen Leistung, Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit einzigartig sind. Entscheidend hierbei sind erstklassiges Know-how im Bereich Antriebssysteme und -komponenten, hochentwickelte Software für fahrerlose Transportsysteme, höchste Qualität und umfassende Fachkenntnis in der Verbindung und Integration von Standard-und maßgefertigten Produkten. Dies bietet Maschinenbauern weltweit einen wichtigen Wettbewerbsvorteil und deren Endkunden das beruhigende Gefühl, sich jederzeit auf die fertige Applikation verlassen zu können.