Skip to main content
Anwenderberichte | 2 Minuten Lesezeit

Kollmorgen and Stereotaxis Advance  the Precision and Safety of Surgical Robots

Stereotaxis treibt den Wandel in der chirurgischen Robotertechnologie voran. In einem Bereich, der von wenigen etablierten Anbietern beherrscht wird, gilt Stereotaxis als Pionier. Das Unternehmen geht auf die Bedürfnisse von Krankenhäusern und Chirurgen ein und arbeitet mit einer einzigartigen Vision, Agilität und Kooperationsbereitschaft an der Entwicklung und Verbesserung einzigartiger Robotertechnologien für komplexe minimalinvasive endovaskuläre Eingriffe. Der innovative neue Roboter Genesis gewährleistet eine höhere Präzision und Sicherheit bei diesen Eingriffen und ermöglicht bessere und vorhersagbarere Ergebnisse für die Patienten.

Kollmorgen ist ein zuverlässiger und hochqualifizierter Partner bei der Entwicklung und Herstellung innovativer Chirurgieroboter, die bei der Behandlung von Tausenden von Patienten in kritischen Behandlungssituationen eingesetzt werden.
—David Fischel, Stereotaxis

Aufgabe

Die Ablation des Herzens zur Behandlung gefährlicher Herzrhythmusstörungen erfolgt bisher über einen Katheter mit Führungsdraht, der unter Röntgenkontrolle manuell positioniert wird. Diese relativ starren Katheter, die vom Chirurgen direkt mit einem Handgriff eingeführt werden, erlauben weder eine flexible Navigation noch eine exakte Positionierung oder ein stabiles Arbeiten. Stereotaxis hat ein neues Verfahren konzipiert und entwickelt, das einen Paradigmenwechsel gegenüber dem alten Einführungsverfahren darstellt.

Das Unternehmen wollte ein System entwickeln, das einen wesentlich flexibleren Katheter mit Hilfe von präzisen, robotergesteuerten Magneten direkt an der Katheterspitze automatisch führt. Eine solche Technik würde Chirurgen nicht nur wesentlich mehr Kontrolle geben. Es würde auch bedeuten, dass das medizinische Personal in einem separaten Kontrollraum ohne Strahlenbelastung arbeiten könnte. Mit dem neuen System könnten die Verfahren schneller und effizienter durchgeführt werden, bei deutlich geringerem Komplikationsrisiko. Außerdem könnte der flexible, spitzengeführte Katheter leicht durch anatomische Strukturen geführt werden, die sonst nicht zugänglich wären. Dies würde die Behandlung von Patienten ermöglichen, für die keine anderen Optionen zur Verfügung stehen.

Eine große Herausforderung bei der Entwicklung dieses komplexen chirurgischen Roboters war die präzise Positionierung der großen Magnete. Außerdem galt es, mögliche Interferenzen des Magnetfeldes zu vermeiden, die die elektronischen Signale zur Steuerung der Maschinenbewegungen stören könnten.

Lösung

Für die gleichmäßige und präzise Positionierung der schweren Magnete sind kompakte, drehmomentstarke Servomotoren erforderlich. Die Rückführsysteme müssen in der stark magnetischen Umgebung zuverlässig funktionieren. Darüber hinaus bedarf es eines hochspezialisierten Fertigungsteams und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Ingenieuren, um eine solch einzigartige Anwendung zu optimieren. Nachdem ein anderer Anbieter diese Anforderungen nicht erfüllen konnte, wandte sich Stereotaxis an Guide Automation, einen lokalen Partner und Fachhändler von Kollmorgen, der bei der Formulierung und Realisierung der spezifischen Anwendungsanforderungen half.

Dank ihrer branchenführenden Drehmomentdichte bieten die AKM-Servomotoren von Kollmorgen die erforderliche Leistung, um die großen bewegten Massen der Anwendung präzise zu steuern. Dabei berücksichtigen sie den begrenzten Einbauraum. In den AKM-Motoren ist ein spezieller, für stark magnetische Umgebungen geeigneter Encoder integriert, der die erforderlichen Positionsdaten störungsfrei liefert.

Guide Automation arbeitete in allen Entwicklungsphasen eng mit dem Stereotaxis-Team zusammen und unterstützte es bei der Inbetriebnahme und den Systemtests vor Ort. Der Erfolg des Projekts wurde durch das technische Know-how, die Fertigungsqualität und die zuverlässige Lieferung von Kollmorgen sichergestellt.

Image

Ergebn

Statt den Katheter manuell zu manipulieren, kann der Chirurg bei dieser Lösung den Katheter von einem Computer-Cockpit in einem angrenzenden Kontrollraum aus visualisieren und steuern. Die Katheterspitze kann millimetergenau positioniert und durch anatomische Strukturen geführt werden, die mit einem manuellen Katheter nicht erreichbar wären. Die Spitze wird während der Ablation durch das Magnetfeld in Position gehalten, und zwar völlig unabhängig vom Herzschlag, durch den ein manueller Katheter aus seiner Position bewegt werden kann.

Für Stereotaxis und seine Kunden stellt der neue OP-Roboter Genesis einen Technologiesprung in der robotergestützten magnetischen Navigation dar und eröffnet neue Möglichkeiten für die Zukunft der endovaskulären Robotik. Er ermöglicht eine bessere Kontrolle für zuverlässigere Ergebnisse – bei gleichzeitiger Reduzierung der Strahlenbelastung für den Patienten um durchschnittlich 30 % und ohne Strahlenbelastung für das medizinische Personal. Die neueste Generation chirurgischer Roboter, die mit der Antriebstechnologie von Kollmorgen gebaut werden, rettet heute Tausende von Leben und sorgt für mehr Wohlbefinden.

Image

Wissenswertes über Kollmorgen

Kollmorgen, eine Marke von Regal Rexnord, verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Antriebstechnik, die sich in den leistungsstärksten und zuverlässigsten Motoren, Antrieben, Linearantrieben, FTSSteuerungslösungen und Automatisierungsplattformen der Branche bewährt hat. Wir liefern bahnbrechende Lösungen, die in puncto Leistung, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit unübertroffen sind und Maschinenbauern einen unbestreitbaren Marktvorteil verschaffen.

Download PDF

Erste Schritte bei der Dimensionierung und Auswahl von Servomotoren: Gründe für eine Systemlösung

When specifying servo motors, drives and cables, learn how to optimize motion by incorporating mechanical load, motion profile, ambient environment, cabling and other considerations into a system-wide approach.
Erfahren Sie Mehr

Der Unterschied zwischen Dauerleistung und Dauerbelastung

Bei der richtigen Dimensionierung von AC-Servomotoren ist es wichtig, Missverständnisse zu vermeiden. Erfahren Sie die entscheidenden Fachbegriffe rund um die Dimensionierung, die zu einer sicheren und zuverlässigen Betriebsweise führen.
Erfahren Sie Mehr

Das Außergewöhnliche entwickeln

Wir bei Kollmorgen glauben an die Kraft von Antriebstechnik und Automatisierung bei der Erschaffung einer besseren Welt.

Erfahren Sie Mehr

Related Resources

Erste Schritte bei der Dimensionierung und Auswahl von Servomotoren: Gründe für eine Systemlösung >

When specifying servo motors, drives and cables, learn how to optimize motion by incorporating mechanical load, motion profile, ambient environment, cabling and other considerations into a system-wide approach.

Prothesen und Exoskelette der nächsten Generation in kürzester Zeit entwickeln >

Bei der Gründung von Humotech im Jahr 2015 stand folgende Überlegung im Mittelpunkt: Es ist bekannt, dass es ineffizient ist, einen Prototyp nach dem anderen herzustellen. Gibt es also eine Möglichkeit, Prothesen, Orthesen, Exoskelette und andere…
 The Difference Between Continuous Ratings and Holding Continuous Loads

Der Unterschied zwischen Dauerleistung und Dauerbelastung >

Bei der richtigen Dimensionierung von AC-Servomotoren ist es wichtig, Missverständnisse zu vermeiden. Erfahren Sie die entscheidenden Fachbegriffe rund um die Dimensionierung, die zu einer sicheren und zuverlässigen Betriebsweise führen.
Kollmorgen Surgical Robotics Datasheet

Datenblatt Chirurgische Robotik >

In the rapidly evolving field of robotic-assisted surgery, the goal is minimally invasive procedures that help patients to recover as quickly and completely as possible. Robotic-assisted platforms for laparoscopic, orthopedic and other surgeries must…
Neue chirurgische Einsatzmöglichkeiten dank Motoren mit hohem Drehmoment, geringer Temperaturentwicklung und kompakter Baugröße

Neue chirurgische Einsatzmöglichkeiten dank Motoren mit hohem Drehmoment, geringer Temperaturentwicklung und kompakter Baugröße >

In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von Kollmorgen entschied sich Azure für den TBM2G als Antrieb für seine Modelle chirurgischer Roboterarme. Mit diesen Motoren konnten die finalen funktionsfähigen Arme bis zu 20 % kleiner gebaut werden, als…
Chirurgieroboterarme im OP-Raum.

Fortschrittliche chirurgische Roboter: Kompakte, leistungsstarke Antriebstechnik für die nächste Generation entwickeln >

Sie erfahren alles über die wesentlichen Kriterien beim Design von axial kompakten Armgelenken, die bei Chirurgierobotern den Platzbedarf minimieren, das Drehmoment maximieren und hohe Präzision bieten.
Kollmorgens Niedertemperatur-Servotechnologie vereinfacht die Reinigung von Heliostaten für die Solarenergie

Kollmorgens Niedertemperatur-Servotechnologie vereinfacht die Reinigung von Heliostaten für die Solarenergie >

Die Entwicklung der photovoltaischen und thermischen Solarenergie – zusammen mit Chinas schnell wachsenden Kapazitäten zu ihrer Herstellung – hat viele neue Möglichkeiten für die nachhaltige Energieerzeugung auf internationalen Märkten eröffnet.…

Kollmorgen Motoren für Chirurgische Roboter: Proven Processes, Reliable Delivery >

Unsere End-to-End-Prozesse helfen Ihnen bei der Integration der effektivsten Bewegungssysteme für chirurgische Konsolen, Patiententische und vor allem für die nächste Generation von chirurgischen Robotern mit Mehrfachanschluss.