Skip to main content
Über 0

globale Herstellungs- und Kundendienstzentren

Über 1 Million

Standardprodukte

Über 0

Jahre Erfahrung und Expertise

Aktuelles von Kollmorgen

TBM2G-Servomotoren ohne Gehäuse  für Antriebssysteme und extreme Anwendungsbedingungen

Tech Sheet: TBM2G-Servomotoren ohne Gehäuse für Antriebssysteme und extreme Anwendungsbedingungen >

Servomotoren werden häufig in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt. Dazu gehören etwa Antriebssysteme für Unterwasserfahrzeuge, Anwendungen im Bereich Raumfahrt, Lösungen zur Halbleiterfertigung im Hochvakuum sowie hygienegerechte Ausrüstung, die…
Integration gehäuseloser TBM2G-Motoren in kardanische und Präzisionsantriebssysteme

Tech Sheet: Integration gehäuseloser TBM2G-Motoren in kardanische und Präzisionsantriebssysteme >

Ein Gimbal ist eine schwenkbare Halterung, die die Drehung eines Objekts um eine Achse ermöglicht. Zusätzliche Bewegungsfreiheit kann durch die Kombination oder Verschachtelung zweier oder mehr kardanischer Aufhängungen erreicht werden, deren…
Integration gehäuseloser TBM2G-Motoren in kompakte Drehantriebe

Tech Sheet: Integration gehäuseloser TBM2G-Motoren in kompakte Drehantriebe >

Ein elektrischer Drehantrieb ermöglicht den Antrieb einer Last, indem er eine Drehbewegung erzeugt. In seiner einfachsten Form besteht ein solches System aus einem Direktantriebsmotor, der direkt mit der Last verbunden ist. Häufig beinhalten…
Motorwicklungen: Verstehen, wie sie funktionieren und die Leistung beeinflussen

Motorwicklungen: Verstehen, wie sie funktionieren und die Leistung beeinflussen  >

Komplexe Kupferwicklungen spielen für den Motorbetrieb eine zentrale Rolle und haben je nach Wicklungstyp und -variante einen direkten Einfluss auf die entsprechende Leistung. Dieses Webinar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Bedeutung von…
Haben Sie schon mal einen gehäuselosen Motor in Betracht gezogen?

Haben Sie schon mal einen gehäuselosen Motor in Betracht gezogen?  >

Unter einem bürstenlosen Gleichstrom-Servomotor stellen sich die meisten Ingenieure ein Gehäuse mit einem Flansch für Montageschrauben, Konnektoren für Strom- und Datenkabel und einer Rotorwelle zur Kopplung an die Last vor. So sehen die meisten…

Serienproduktion von Exoskeletten: Beschleunigter Übergang von Forschung und Entwicklung zur Herstellung im großen Maßstab >

Der Markt für Exoskelette steckt zwar noch in den Kinderschuhen, entwickelt sich aber rasch weiter und birgt großes Potenzial und vielversprechende Möglichkeiten. OEMs stehen vor einer zweifachen Herausforderung: Sie müssen nicht nur die optimalen…

Designmöglichkeiten mit gehäuselosen Motoren erschließen >

Erfahren Sie, wie mit gehäuselosen Motoren die Leistung gesteigert, die Baugröße verringert und ein zuverlässiger Betrieb beim Einsatz unter Extrembedingungen wie Bedingungen wie Hochdruckreinigungen, unter Wasser und im Vakuum gewährleistet werden…

Dynamische Bewegung beherrschen: Revolutionierung von Exoskeletten >

Als eine der wichtigsten Entwicklungen in der Robotertechnik eröffnen Exoskelette revolutionäre Möglichkeiten für verbesserte Mobilität und höhere Produktivität in Industrieanlagen. Die Nachfrage nach Exoskeletten steigt in verschiedenen Bereichen…

Kollmorgen erweitert die Einsatzmöglichkeiten des AKD2G mit der Einführung neuer synchronisierter Kommunikationsprotokolle  >

Der aktualisierte Kollmorgen AKD2G Servoantrieb verfügt über neue Kommunikationsprotokolle, die eine einfachere Integration mit Steuerungen von Drittanbietern ermöglichen und gleichzeitig eine branchenführende Leistung bieten.