Skip to main content

Unbemannte Flugsysteme spielen eine immer wichtigere Rolle in Bereichen wie Militär, Sicherheit, Polizei, humanitären und kommerziellen Aktivitäten, in denen große Entfernungen schnell und flexibel mit möglichst geringem Aufwand und Risiko für Menschen überbrückt werden müssen. UAS erfordern eine schnelle und präzise Handhabung der Steuerflächen sowie der Sensor-, Tracking- und Nutzlastsysteme. Die Antriebssysteme müssen mit der verfügbaren Energie lange genug auskommen, um jede Mission zu Ende zu führen. Ausfälle müssen unter allen Umständen vermieden werden. Nehmen Sie an dieser Veranstaltung teil und erfahren Sie, wie Sie Antriebssysteme entwickeln können, die hinsichtlich Effizienz und Formfaktor optimiert sind, um die Flugzeit zu verlängern und die Reichweite Ihrer UAS-Konzepte zu erhöhen.

In dieser Sitzung erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Einschätzung der Antriebsanforderungen für Ihre unbemannten Luftfahrtsysteme
  • Auswahl von Antriebssystemen mit optimiertem Wirkungsgrad und Formfaktor
  • Verlängerung der Flugzeit und Erweiterung der Reichweite von UAS-Konzepten
Unbemanntes Luftfahrtsystem im Flug

Über den Referenten

Jeff Coffed
Jeff Coffed

Jeff Coffed ist Global Market Manager für Luft- und Raumfahrt und Verteidigung bei Kollmorgen und verfügt über langjährige Marketing-Erfahrung im High-Tech-Sektor für die Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungsindustrie. Er hatte führende Positionen in den Bereichen Produktentwicklung, Strategie, Forschung, Produktmarketing und Veranstaltungen für Branchenführer wie Kollmorgen und L3Harris inne. Bei Kollmorgen ist er für die Geschäftsentwicklung und die Umsetzung von Markteinführungsstrategien für Kollmorgens innovative Antriebssteuerungslösungen in der Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungsindustrie verantwortlich. Bei L3Harris war er für die Marketingstrategie verantwortlich und leitete ein Team, das die fünf Geschäftsbereiche des Space and Airborne Systems Segments des Unternehmens unterstützte.