Back to top

P7000 Schrittantriebe

Die P7000 Antriebe bieten ein unübertroffenes Gleichlaufverhalten in Verbindung mit herausragender Funktionalität und Leistung. Diese Mikroschrittsteuerungen für den Wechselstrombetrieb (P70360) oder Gleichstrombetrieb (P70530) sind für den Antrieb von 2-Phasen-Schrittmotoren in NEMA-Baugrößen vorgesehen. Die einzigartigen Merkmale dieser Baureihe machen sie zur idealen Lösung für Ein- und Mehrachsenanwendungen, die hohe Drehzahlen oder hohen Gleichlauf bei niedrigen Drehzahlen erfordern.

Global
Limitierte Verfügbarkeit außerhalb von Nordamerika
P7000 Schrittantriebe

Merkmale

P70360 AC Schrittantriebe:

  • P70360-SD:
    • Konventionelle Schritt- und Richtungsschnittstelle
    • Dedizierte Eingänge für die Funktionen Tippen +/-, Fehler-Reset und Schritt-/Richtungssteuerung.
    • Das Impulsfolgesignal zum Drehen des Motors wird durch den Anwender angelegt
  • P70530-PN bietet gegenüber dem Basisantrieb folgende Zusatzfunktionen:
    • Indexierungsfunktion, die bis zu 63 unabhängige, programmierbare Bewegungen ermöglicht
    • Kompatibilität mit Modbus RTU
  • P70530-R4 bietet gegenüber dem Basisantrieb folgende Zusatzfunktionen:
    • Indexierungsfunktion, die bis zu 63 unabhängige, programmierbare Bewegungen ermöglicht
    • Kompatibilität mit Modbus RTU
    • RS-485-Schnittstelle
  • Integrierte Stromversorgung
  • Eingangsspannung: 120 bis 240 VAC (einphasig, 50/60 Hz) für eine breite Auswahl an Spannungsversorgungen
  • Dauerstrom: 2,5 A; Mikroschritt-Spitzenstrom: 3,5 A
  • Max. Wellenleistung: 525 W
  • Drehzahlbereich: 0 bis 50 U/s
  • Motorinduktivität: 50 bis 200 mH (320-VDC-BUS), 7 bis 30 mH (160-VDC-BUS)
  • 9 programmierbare Eingänge
  • Anwenderfreundliche grafische Oberfläche
  • Blockiererkennung mit offenem Regelkreis

P70530 DC Schrittantriebe:

  • P70530-SD:
    • Konventionelle Schritt- und Richtungsschnittstelle
    • Dedizierte Eingänge für die Funktionen Tippen +/-, Fehler-Reset und Schritt-/Richtungssteuerung.
    • Das Impulsfolgesignal zum Drehen des Motors wird durch den Anwender angelegt
  • P70530-PN bietet gegenüber dem Basisantrieb folgende Zusatzfunktionen:
    • Indexierungsfunktion, die bis zu 63 unabhängige, programmierbare Bewegungen ermöglicht
    • Kompatibilität mit Modbus RTU
  • Eingangsspannung: 20 bis 75 VDC
  • Dauerstrom: 5 A; Mikroschritt-Spitzenstrom: 7,1 A
  • Max. Wellenleistung: 300 W
  • Drehzahlbereich: 0 bis 50 U/s
  • Motorinduktivität: 2 bis 15 mH
  • 9 programmierbare Eingänge
  • Anwenderfreundliche grafische Oberfläche
  • Blockiererkennung mit offenem Regelkreis

Vorteile

  • Ideale Lösung für Ein- und Mehrachsenanwendungen, die starke Leistung bei hohen Drehzahlen oder hohem Gleichlauf bei niedrigen Drehzahlen erfordern
  • 9 programmierbare Eingänge, Indexierungsmodell und anwenderfreundliche grafische Oberfläche zur Vereinfachung der Konfiguration bei komplexen Maschinenanforderungen
  • Integrierte Blockiererkennung macht teure externe Sensoren oder Rückführeinheiten überflüssig, was die Systemkosten um bis zu 30 % senkt
  • Die Multistepping™ Funktion bietet exakte Mikroschritte für einen gleichmäßigen Vorschub bei kleinen Drehzahlen, ohne die Architektur der Maschinensteuerung überarbeiten zu müssen
  • Die Anti-Resonanzkontrolle im mittleren Drehzahlbereich reduziert die negativen Auswirkungen mechanischer Resonanz, sodass Sie mehr aus einem kleineren Motor herausholen und Blockierungen sowie Maschinenstillstandszeiten vermeiden können
  • Der dynamische Quasi-S-Kurven-Algorithmus reduziert Rucken, insbesondere beim Beschleunigen, was die mechanische Lebensdauer verlängert und den Energieverbrauch reduziert

Spezifikationen

Spezifikationen Einheiten P70530 P70360
Eingangsspannungsbereich Volt 20 - 75 VDC 120 or 240 VAC
Dauerstrom A eff. 5 2.5
Mikroschritt-Spitzenstrom A Spitze 7.1 3.5
Dedizierte Eingänge* - +/- Aktivieren, +/- Schritt und Richtung* 5 VDC TTL +/- Aktivieren, +/- Schritt und Richtung* 5 VDC TTL
Programmierbare Eingänge* - 9 konfigurierbare, optisch isolierte Eingänge* 5 bis 24 VDC, stromziehend oder stromliefernd 9 konfigurierbare, optisch isolierte Eingänge* 5 bis 24 VDC, stromziehend oder stromliefernd
Fehlerausgang, vom Anwender konfigurierbarer Ausgang - 5 bis 24 VDC Open-Collector 5 bis 24 VDC Open-Collector
Stillstandsstromreduzierung Integer Einstellbar von 0 bis 100 % Einstellbar von 0 bis 100 %
Schrittauflösung - 200 bis 50.000 Schritte/Umdrehung 200 bis 50.000 Schritte/Umdrehung
Baugröße B x T x H Zoll (mm) 1.14 x 4.4 x 4.2 (29 x 111 x 107) 2.06 x 5.2 x 6.7 (52.3 x 132 x 170)
Umgebungstemperatur °C 0-40 0-40
Max. Chassistemperatur °C 70 70
Motorrahmen - NEMA 17, 23, 34, 42 NEMA 23, 34, 42
Max. Wellenleistung Watt 300 525
Drehzahlbereich Umdrehungen/Sekunde 0-50 0-50
Empfohlener Motorinduktivitätsbereich mH 2-15 50-200 (320 VDC BUS) 7-30 (160 VDC BUS)

* Schritt- und Richtungseingänge benötigen über 5 V einen Strombegrenzungswiderstand, der Aktivieren-Eingang nicht

Erste Schritte

Der Support von Kollmorgen unterstützt Sie dabei, für Ihre Zwecke optimal abgestimmte Maschinen zu entwickeln, zu bauen und ebenso zuverlässig wie produktiv am Laufen zu halten – jederzeit und weltweit. Unsere Co-Engineering-Experten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lösung für Ihren Antriebsbedarf.

Sprechen Sie mit einem Experten
Zertifikate
Titel Sprache Datum Größe
Blue Guide German 15 Jul 2015
pdfEU-Konformitätserklärung P7000 German 14 Apr 2016 96.67 KB
Katalog
Titel Sprache Datum Größe
Kollmorgen Automation and Motion Control English 06 Nov 2019 15.76 MB
P 7000 Drive Catalog M100 EN RevA English 27 Okt 2011 5.89 MB
Stepper and Synchronous Motors Catalog EN Rev C English 19 Feb 2014 7.96 MB
Broschüre
Titel Sprache Datum Größe
Kollmorgen Motion Components Brochure EN RevB English 14 Okt 2011 1.81 MB
Drawings
Titel Sprache Datum Größe
pdfP7000 AC Microstepping Drive OD Diagram English 28 Mär 2012 25.2 KB
pdfP7000 DC Microstepping Drive OD Diagram English 19 Apr 2016 233.06 KB
Firmware
Titel Sprache Datum Größe
zipP70360-xxx Firmware Upgrade rev2.10 English 12 Mär 2012 18.79 KB
zipP70530-xxx Firmware Upgrade rev2.10 English 12 Mär 2012 19.51 KB
Software
Titel Sprache Datum Größe
zipP7000 Installation Software, rev107 English 16 Dez 2011 2.35 MB
zipP7000 Tools rev2.11 English 13 Aug 2011 3.19 MB
Hilfsmittel
Titel Sprache Datum Größe
zipPortmon Serial Port Sniffer English 01 Nov 2007 139.06 KB
Article
Normen und Richtlinien [toc] Allgemeines Struktur des Normenwesens am Beispiel der EN ISO 12100 Europäische Richtlinien New Legislative Framework Blue Guide: Leitfaden für die Umsetzung der...
Kabel  Typenschlüssel Bei der Identifizierung der europäischen Leitungen helfen ab 2012 die "sprechenden" Typenschlüssel zentral / dezentral für alle konfektionierten Leitungen...
Zubehör Die Industrie fordert durch den Einsatz immer schnellerer und hochtechnisierterer Servoantriebe in allen Bereichen des Maschinen-, Anlagen- und Apparatebaus qualitativ hochwertiges Zubehör....
Sicherheitsworte Die Sicherheitsworte sind definiert in ANSI Z535.4 und ISO IEC 82079-1.  Symbol (Example German) ISO IEC 82079-1 Symbol   GEFAHR...
Sicherheitsfarben Die Sicherheitsfarben sind definiert in ISO 3864-1 und ISO 3864-2.  Farbe CMYK RGB RAL-F 14 Gelb 5/20/90/0 232/191/...

Pages