Back to top
Technologie ist in ständiger Bewegung. Mithilfe batteriebetriebener Motoren können industrielle Automatisierungsprozesse auf mobilen Plattformen integriert werden. Markttrends treiben den Bedarf an fortschrittlichen mobilen Robotern, tragbaren medizinischen Geräten und fahrerlosen Transportfahrzeugen stetig voran. In dieser Session besprechen wir die zentralen Anforderungen an diese mobilen Bewegungssysteme und erörtern, welche Motorlösungen von Kollmorgen am besten für die Herausforderungen geeignet sind. Begleiten Sie uns auf diesem kurzen Streifzug durch Anwendungen und Produkte.
Mit Kleinspannungsmotoren in Bewegung

Dozent(en)

Jonathan Spensieri, Product Line Manager
Jonathan Spensieri ist Product Line Manager für Servomotoren mit Gehäuse bei Kollmorgen. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich Vertrieb und Beratung in der Antriebstechnik, davon mehr als fünf Jahre als Vertriebsingenieur bei Kollmorgen. Jonathan hat bereits mit einer Vielzahl unterschiedlicher Kunden zusammengearbeitet und sie auf ihrer Suche nach den für sie passendsten und leistungsfähigsten Lösungen mit Rat und Unterstützung begleitet. In seiner aktuellen Funktion nutzt er diese Erfahrung bei der Leitung der AKM-, AKM2G- und Goldline-Servomotorlinien.