Skip to main content

Field Robots werden in Minen, auf Baustellen, unter Wasser und in anderen rauen und unstrukturierten Umgebungen in unerforschte Gebiete vorstoßen. Um diese schwierigen Herausforderungen zu überstehen und zu meistern, muss Ihr Roboterdesign eine Reihe strenger Kriterien erfüllen, die über die Anforderungen für Roboter hinausgehen, die in vorhersehbareren Umgebungen arbeiten.

In dieser Präsentation werden drei kritische Fragen beantwortet, die Ihnen helfen, Roboter in schwierigen Umgebungen erfolgreich zu steuern.

  • Warum sind besondere Überlegungen für Roboter in rauen und veränderlichen Umgebungen erforderlich?
  • Welche operativen Anforderungen muss ein Roboter erfüllen, um unter diesen rauen und wechselhaften Bedingungen praktikabel zu sein?
  • Wie entwickle ich ein robustes System, das diesen extremen Anforderungen gerecht wird?

Wenn Sie sich als Entwicklungsingenieur für Field Robots der Herausforderung stellen, unerforschte Gebiete zu erkunden, oder wenn Sie als Entscheidungsträger im Betrieb ein besseres Verständnis für kritische Roboterkomponenten erlangen möchten, ist diese Präsentation genau das Richtige für Sie.

Konstruktion von Feldrobotern: Eroberung von Motion-Control-Anwendungen in rauen und variablen Umgebungen

Über den Referenten

Yoshi Umeno
Yoshi Umeno

Yoshi Umeno, Experte auf dem Gebiet Robotik und Motion Control mit mehr als 17 Jahren Erfahrung, verfügt über vielfältige Kenntnisse in einem breiten Spektrum industrieller Anwendungen und hat verschiedene Positionen in den Bereichen Technik, Marketing, Operations und Vertrieb inne. Derzeit ist er Global Market Manager für Robotik bei Kollmorgen. Sofern er nicht gerade Kunden in der aufregenden Welt der Robotik unterstützt, läuft Yoshi gerne, lernt Sprachen und unternimmt mit seiner Familie Aktivitäten im Freien.