Back to top

Die Mentorenkursreihe für AKD Servoverstärker bietet ein interaktives Lernerlebnis mit Live-Demonstrationen durch die Kursleiter, bei denen Sie Programmierungstechiken und -strategien beobachten können. Wir beginnen mit dem Setup des Servoverstärkers und führen Sie durch die Programmierung verschiedener Funktionen. Der Kursleiter beantwortet zudem all Ihre Fragen in Echtzeit.

Unsere Mentorenkursreihe bietet die Flexibilität, Ihre eigene Entwicklung in den Bereichen, in denen Sie möglicherweise zusätzliche Schulungen benötigen, gezielt zu fördern. Schauen Sie regelmäßig vorbei, denn wir aktualisieren die Mentorensitzungen fortwährend mit On-Demand-Lernangeboten und unseren sehr beliebten Live-Sessions.

Wie Sie Ihren AKD für den Erfolg einrichten

Wie Sie mit dem Setup starten? Das erstmalige Setup eines Systems kann mühsam sein. Mit etwas Unterstützung lässt sich die erforderliche Zeit jedoch verkürzen. Erzielen Sie schnell präzise Bewegungen, indem Sie die in dieser Sitzung vorgestellten Best Practices befolgen. Schauen Sie einfach zu, wenn wir Sie Schritt für Schritt durch die Inbetriebnahme Ihres neuen Antriebs führen.

Erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Verkürzen der Setup-Zeit mittels Best Practices für die Konfigurationseinstellungen
  • Schnelles Erstellen von Fahraufträgen und -sequenzen
  • Diagnostizieren von Fehlern und Warnungen für eine schnellere Inbetriebnahme und höhere Betriebszeit

Fortschrittliche Antriebstechnik mit AKD

Aufbauend auf der Sitzung „So richten Sie einen erfolgreichen AKD ein“ ist es einfach, fortschrittliche Hochleistungsbewegungen zu erstellen. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie interne AKD-Tools wie den Performance Servo Tuner und das Bode-Diagramm verwenden, um mechanische Nachgiebigkeit zu identifizieren. Sie lernen auch, wie Sie kompliziertere Fahraufträge erstellen, die über eine Verlängerung und Rückkehr hinausgehen.

Erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Erstellen fortschrittlicher Bewegungsprofile
  • Steigern der Leistung durch integrierte Test- und Diagnosetools
  • Lesen eines Bode-Diagramms und Interpretieren der Daten
AKD Webinar Teil A
Produkte 
AKD

Dozent(en)

Gordon Ritchie, Technical Training Manager
Gordon Ritchie verfügt über 31 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Maschinenbauern. In dieser Zeit hat er Antriebslösungen für verschiedenste Anwendungen entwickelt. Er hält jährlich über 60 Kurse zum Thema Antriebstechnik und berät Fach- sowie technische Support-Teams. Gordon zeichnet sich durch seine große Wissbegier aus, liebt die Blue Ridge Mountains, Fotografie und Videografie.