Back to top

Erfahren Sie, wie Sie sich in Motioneering zurechtfinden, unserem schnellen Online-Werkzeug mit vielfältigen Funktionen zur Auslegung von Servoantrieben für Maschinenbauer. Dieses Webinar findet in zwei Sitzungen statt. Es vermittelt Ihnen die Grundlagen von Motioneering und führt Sie in die fortgeschrittene Auslegung ein.

So verwenden Sie Motioneering zur Auslegung Ihrer Anwendung

In „So verwenden Sie Motioneering zur Auslegung Ihrer Anwendung“ zeigen wir Ihnen, wie Sie ein System mithilfe von Mechanismustypen dimensionieren und wie Produktfilter Sie bei der Produktauswahl unterstützen. Sehen Sie sich einfach die Präsentation an oder nutzen Sie den interaktiven Weg und melden Sie sich bei Motioneering an, um gemeinsam mit dem Kursleiter eine Anwendung auszulegen.

In dieser Sitzung erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Erstellen eines Projekts und Festlegen von Design-Einheiten
  • Eingangsparameter in der Mechanismus-Ansicht
  • Festlegen von Kriterien für die Produktauswahl
  • Bewertung und Abwägung von Überlegungen bei der Auswahl

Erstellen von fortgeschrittenen Motioneering-Profilen

„Erstellen von fortgeschrittenen Motioneering-Profilen“ baut auf das vorherige Modul auf und erweitert die Dimensionierung weiterer Mechanismustypen – Förderband und Elektrozylinder, – um die Erstellung komplexer Bewegungsprofile zu veranschaulichen.

In dieser Sitzung erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Erstellen von komplexen Profilen
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Profilsegmenten
  • Hinzufügen einer wechselnden Last
  • Verschiedene beste Vorgehensweisen

Dozent(en)

Gordon Ritchie, Technical Training Manager
Gordon Ritchie verfügt über 31 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Maschinenbauern. In dieser Zeit hat er Antriebslösungen für verschiedenste Anwendungen entwickelt. Er hält jährlich über 60 Kurse zum Thema Antriebstechnik und berät Fach- sowie technische Support-Teams. Gordon zeichnet sich durch seine große Wissbegier aus, liebt die Blue Ridge Mountains, Fotografie und Videografie.