Back to top

Die Workbench-Software zur Inbetriebnahme und Optimierung unserer AKD2G-Servoantriebe der neuesten Generation wird regelmäßig aktualisiert und um neue Funktionen erweitert. Möchten Sie wissen, was es Neues gibt und wie Ihre Maschine davon profitieren könnte? Dann ist dieses Web-Seminar genau das richtige für Sie. Will zeigt Ihnen, wie Sie auf einige dieser neuen Funktionen zugreifen und sie nutzen können. Themen:

  • Einrichtung und Verwendung des Modus Portal
  • Einrichtung und Verwendung der fünf Feedback-Eingänge
  • Verwendung der Aktionstabelle
  • Erstellung der Option STO (Safe Torque Off)

Unser Dozent

Will Hulbert hat bei Kollmorgen als Anwendungstechniker angefangen und arbeitet mittlerweile als Product Line Specialist für Antriebe, Kabel und Steuerungen. Seine Erfahrung und Leidenschaft für Antriebsprodukte haben sich im Laufe der Jahre stets bewährt – sowohl für Kollmorgen als auch für unsere Kunden. Will Hulbert hat einen Abschluss in interdisziplinärem Engineering von der Purdue University. Zu seinen Hobbys zählen Basketball und Stabhochsprung. Ja, Sie haben richtig gelesen: Stabhochsprung.

Implementierung neuer Merkmale des AKD2G-Antriebs
Dozent(en): 
Will Hulbert, Product Line Specialist – Drives, Cables, Controls