Back to top

Motioneering – Anleitung

Kostenloses Lehr-Webinar

Erfahren Sie, wie Sie durch die aktuelle Version von Motioneering navigieren können: ein schnelleres Online-Werkzeug mit vielfältigen Funktionen zur Auslegung von Servoantrieben für Maschinenbauer

Die nächste Generation von Motioneering ist schneller und intuitiver, bietet an die jeweilige Anwendung anpassbare Anforderungen, ermöglicht es, mehrere Systeme nebeneinander zu vergleichen, und bietet dem Anwender Zugriff auf die neuesten Produkte und Aktualisierungen.

Zu den wichtigsten Neuerungen zählen:

  • Verbesserte Filterung von Produkten, sodass Ingenieure einfacher bestimmen können, welche Produktfamilie(n) für eine Anwendung am besten geeignet ist/sind.
  • Prüfung der Mechanismusarten, Hinzufügen von Reduzierstücken und Kupplungen, Erstellung von Antriebsprofilen, Prüfung der Dimensionierungsergebnisse und Bestimmung der Bremsung und Dimensionierung
  • Neue Details zu jeder potenziellen Entwurfslösung, die Anwendern ein vollständiges Bild der relativen Vorteile jeder Option bieten. So zeigen z. B. Sicherheitsmargen (Marge in %), welche Drehzahlen und Drehmomente über die Anforderungen für die Anwendung hinaus verfügbar sind.
  • Die Möglichkeit, Parameter und Maßeinheiten für jedes Projekt anzupassen.
  • Aktualisiertes S-Kurven-Profil: Die Ruckbegrenzung kann von 0 bis 100 % eingestellt werden (linear bis zu voller S-Kurven-Beschleunigung).
Dozent:

Gordon Ritchie: Ihr erfahrener Schulungsspezialist bietet Maschinenbauern seit über 31 Jahren detaillierten Anwendungssupport. Gordon Ritchie hat bereits vor seiner aktuellen langjährigen Position als erfahrener technischer Trainer bei Kollmorgen viele Jahre an Erfahrung als Anwendungsingenieur und Vertriebskundenbetreuer im Außendienst gesammelt. Er kann viele Referenzen aufweisen, einschließlich seiner Auszeichnung als MCMA Certified Motion Control Professional. Er unterrichtet aktuell jährlich mehr als 60 Kurse und betreut Anwendungsteams sowie Teams aus dem technischen Support. Gordon Ritchie ist ein eifriger Lerner, der die Blue Ridge Mountains mag; durch seine Leidenschaft für Fotografie und Videografie hilft er Ihnen, sich vorzustellen, was Sie bei Ihrem nächsten Antriebsprojekt machen können.

Motioneering – Anleitung
Dozent(en): 
Gordon Ritchie, Technischer Trainer