Back to top

Nirgendwo ist eine strenge Qualitätskontrolle so wichtig, wie in der pharmazeutischen Industrie. Die Sicherheit, Reinheit, Haltbarkeit, Produktnachverfolgung und sogar die Marktfähigkeit hängen davon ab. Gleichzeitig muss die präzise Antriebssteuerung auf extrem hohe Durchsätze abgestimmt werden, um die Nachfrage nach Millionen von Dosen pro Tag zu decken. Und bei den Fertigungsprozessen müssen von der Rezeptur bis zur Verpackung strengste Hygieneanforderungen eingehalten werden.

Geschwindigkeit und Präzision rund um die Uhr

Die Befüllung und Anordnung von Kapseln erfordert eine perfekte Positionierung bei sehr hohen Geschwindigkeiten. Indexierungsgeschwindigkeiten von 25 Millisekunden pro Position sind nicht ungewöhnlich. Das Pressen von Tabletten, Drucken von Chargennummern, Ausstanzen, Befüllen von Blisterverpackungen, Abfüllen, Verpacken und andere Fertigungsprozesse stellen hohe Anforderungen an die Antriebstechnik. In Anbetracht der Natur des Produkts kann jeglicher Ausschuss infolge von Fehlern bei diesen Prozessen sehr kostspielig sein. Zusätzlich hängen viele Pharmaunternehmen von einem rund um die Uhr Betrieb ab, um die Nachfrage zu decken, sodass Zuverlässigkeit und eine einfache Wartung von größter Bedeutung sind.

Produktivität bedeutet Rentabilität

Die Antriebslösungen von Kollmorgen werden im Hinblick auf optimalen Durchsatz und höchste Genauigkeit entwickelt und bieten langfristige Zuverlässigkeit bei minimalem Wartungsaufwand. Unsere fortschrittlichen Entwicklungstools und unsere branchenspezifische Co-Engineering-Erfahrung haben bei pharmazeutischen Maschinen Durchsatzsteigerungen um 35 Prozent und mehr sowie eine Reduzierung des Ausschusses um bis zu 50 Prozent ermöglicht und so direkt zu höherer Produktivität und Rentabilität beigetragen.

Hygienische Anlagen für Qualität und Reinheit

Zusätzlich zur technischen Performance müssen alle Bestandteile der Produktionslinie absolut hygienisch sein. Alle Materialien, Schmierstoffe und Oberflächen müssen bei direktem und zufälligem Kontakt mit dem Produkt unbedenklich sein. Die Komponenten müssen häufigen Hochdruckreinigungen und aggressiven Reinigungsmitteln standhalten, ohne dass es zu Korrosion oder zum Eindringen von Flüssigkeiten kommt. Wir liefern bei Bedarf arzneimitteltaugliche Optionen und Motoren, dezentrale Antriebe, Getriebe und weitere Komponenten mit der Schutzart IP67 sowie Motoren in Edelstahlausführung, die ein Höchstmaß an Sauberkeit und Korrosionsbeständigkeit bieten.

AKM™ Synchronservomotoren

Die bürstenlosen AKM-Synchronservomotoren bieten hohe Leistungsdichte und Zuverlässigkeit, niedriges Rastmoment und eine große Auswahl an Optionen wie viele gängige Feedbacksysteme, Anschluss- und Montagevarianten. Die Baugrößen und -längen sind fein abgestuft. Wicklungsvarianten ermöglichen eine optimale Anpassung an die Anwendung. 

Mehr erfahren >>

AKMH Edelstahl Servomotor

Die Baureihe AKMH wurde für raueste Washdown-Umgebungen entwickelt. Mit ihrer Kombination aus einer IP69K-Konstruktion und korrosionsbeständigen Materialien bietet die Baureihe AKMH einen Servomotor, der so lange wie Ihre Maschine hält.

Mehr erfahren >>

Kollmorgen Automation Suite™

Unsere erstklassige Automation Suite beinhaltet die gesamte Software und Hardware, die Sie benötigen, um wahrhaft einzigartige Hochleistungs-Maschinen schneller zu bauen und auf den Markt zu bringen. Die Kollmorgen Automation Suite™ sorgt nachweislich für eine spürbare Verkürzung der Entwicklungszeit, gesteigerten Durchsatz, die Reduzierung von Ausschuss und eine Maximierung der Gesamtanlageneffektivität.

Mehr erfahren >>

AKD® Servoverstärker

Die Baureihe AKD® steht für bewährte Leistung und unterstützt die Kunden mit folgenden Merkmalen:

  • Branchenführende Antriebsregelkreise
  • Hervorragende Motorrückführung und Feldbusunterstützung für Antriebe, einschließlich EtherCAT, Ethernet/IP, Profinet RT usw.
  • Plug-and-Play-kompatibel mit den Motoren von Kollmorgen
  • IP67-Antriebe mit Installationsmöglichkeit in der Maschine außerhalb des Bedienfelds
Mehr erfahren >>

AKD-N Dezentraler Servoverstärker

Die dezentralisierten AKD-N Servoantriebe reduzieren den Schaltschrankplatz und ermöglichen somit eine intelligentere Maschinenautomatisierung mit 80 % weniger Verkabelungsaufwand. Typische Anwendungen für AKD-N sind Verpackungsmaschinen und Produktionsmaschinen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

  • IP67-Antriebe mit Installationsmöglichkeit in der Maschine außerhalb des Bedienfelds
  • Weniger Verkabelungsaufwand, da DC und Netzwerk, Stromversorgung, E/A-Ebene sowie Sicherheit (STO) in einer Leitung verlaufen
  • Mehr Flexibilität im Maschinendesign, da die Maschine in Cold-Plate-Technik montiert werden kann
Mehr erfahren >>

CDDR® Direktantriebe

Mit den Torque Motoren der Baureihe CARTRIDGE DDR läutet Kollmorgen eine neue Generation rotativer Direktantriebe ein. Sein besonderes elektromagnetisches Design steigert die Drehmomentdichte um bis zu 50 Prozent im Vergleich zu konventionellen Servomotoren vergleichbarer Baugröße. Der Torque Motor empfiehlt sich vor allem für Applikationen in der Druckindustrie und Verpackungsindustrie.

Mehr erfahren >>