Back to top

Für das Formen, Füllen und Versiegeln einer einfachen Verpackung sind komplexe Bewegungen erforderlich. Die Bewegungen von Netzen, Schneckendosierern, Siegelbacken und Schneidwerkzeugen müssen perfekt koordiniert sein und in möglichst hoher Geschwindigkeit ablaufen, da bei Antriebssteuerungssystemen selbst Sekundenbruchteile einen großen Unterschied im Gesamtdurchsatz bedeuten können. Maschinen müssen sich leicht und in kurzer Umrüstzeit an unterschiedliche Folienarten, Beutelformen und -größen, Grafiken und Produkte anpassen lassen. Und die Wartung muss einwandfreien Hygienestandards genügen.

Höhere Geschwindigkeit und Flexibilität von Maschinen

Alle Folien, Beutel und Füllmaterialien. Kollmorgen ermöglicht die vollständige Koordinierung und Steuerung von Achsen sämtlicher Systeme von mehrköpfigen Schneckendosierern über volumetrische Schalenfüllanlagen bis hin zu komplexen Kombisystemen, die vor- und nachgelagerte Funktionen übernehmen.

Unsere Cartridge DDR®-Motoren verbinden die Leistungsvorteile von gehäuselosen Direktantriebsmotoren für eine präzise Regelung mit der schnellen und einfachen Installation von Gehäusemotoren. Und unsere 2G-Antriebssysteme der nächsten Generation ermöglichen durch die branchenweit schnellsten Servoregelkreise eine mikrosekundengenaue Ausrichtung, wobei die perfekte Abstimmung von Antrieben und Motoren für optimale Leistung, Drehmomente und Reaktionsfähigkeit sorgt.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSER 2G-ANTRIEBSSYSTEM

Durchsatzoptimierung

Höherer Durchsatz bedeutet höhere Rentabilität. Mit unserer großen Auswahl an standardisierten und leicht zu modifizierenden Produkten – konzipiert für ein reibungsloses Zusammenspiel und optimale Leistung – können OEMs Maschinen entwickeln, die bei gleichbleibender oder sogar höherer Produktqualität den Durchsatz steigern. Dank der präzisen und leicht zu programmierenden Servosteuerung können sie eine äußerst flexible Plattform entwickeln, die den sich ändernden Anforderungen der einzelnen Kunden gerecht wird.

Erfahren Sie mehr über unsere Direktantriebsmotoren

Schnelle Reinigung, lange Lebensdauer

Die Strahlreinigungszyklen können zum Ausfall von herkömmlichen Motoren führen, wenn durch den Druckunterschied, der durch das Schwanken zwischen Betriebs- und Umgebungstemperatur entsteht, Verunreinigungen durch die Dichtungen gesaugt werden. Der Schutz von Motoren während des Reinigungsprozesses ist entscheidend für die Maximierung der Betriebszeit.

Unsere AKMH-Motoren aus 316L-Edelstahl können in nur drei Minuten gründlich per Strahlreinigung gesäubert werden. Es gibt keine Nahtstellen, Ecken oder externe Hardware, in denen sich Feuchtigkeit oder Krankheitserreger festsetzen können. Und das patentierte Design unserer lüftungsfähigen Kabel sorgt für einen fortlaufenden Druckausgleich, um ein Eindringen von Wasser und Verunreinigungen zu verhindern. Unser AKD2G-Antrieb verfügt über antriebsresidente SafeMotion™-Funktionen, die einen sicheren Betrieb von Förderbändern und anderen Komponenten der Produktionslinie während des Reinigungsvorgangs ermöglichen. Dadurch lassen sich bewegliche Teile schneller und gründlicher reinigen, während SafeMotion™ das Wartungspersonal vor Gefahr schützt.

LESEN SIE UNSERE FALLSTUDIE ZUR AUTOMATISIERUNG VON BÄCKEREIEN

Die besten Produkte zum Formen/Füllen/Versiegeln

AKD® PDMM Servoverstärker

AKD PDMM® kombiniert eine AKD-Servoachse und ein PCMM EtherCAT Master-Steuergerät, das bis zu 31+ zusätzliche AKD-Achsen unterstützt.

  • Volle KAS-Automatisierungsmöglichkeiten unter Einsatz der Soft-SPS-Programmiersprache laut Industrienorm IEC61131-3
  • Integrierte Steuerung für mehrfache Servoachsen, vollständige E/A und MMS-Schnittstelle
Mehr erfahren >>

AKD® Servoverstärker

Die Baureihe AKD® steht für bewährte Leistung und unterstützt die Kunden mit folgenden Merkmalen:

  • Branchenführende Antriebsregelkreise
  • Hervorragende Motorrückführung und Feldbusunterstützung für Antriebe, einschließlich EtherCAT, EtherNet/IP, Profinet RT usw.
  • Plug-and-Play-kompatibel mit den Motoren von Kollmorgen
  • IP67-Antriebe mit Installationsmöglichkeit in der Maschine außerhalb des Bedienfelds
Mehr erfahren >>

AKD-N Dezentraler Servoverstärker

Die dezentralisierten AKD-N Servoantriebe reduzieren den Schaltschrankplatz und ermöglichen somit eine intelligentere Maschinenautomatisierung mit 80 % weniger Verkabelungsaufwand. Typische Anwendungen für AKD-N sind Verpackungsmaschinen und Produktionsmaschinen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

  • IP67-Antriebe mit Installationsmöglichkeit in der Maschine außerhalb des Bedienfelds
  • Weniger Verkabelungsaufwand, da DC und Netzwerk, Stromversorgung, E/A-Ebene sowie Sicherheit (STO) in einer Leitung verlaufen
  • Mehr Flexibilität im Maschinendesign, da die Maschine in Cold-Plate-Technik montiert werden kann
Mehr erfahren >>

AKM™ Synchronservomotoren

Die bürstenlosen AKM-Synchronservomotoren bieten hohe Leistungsdichte und Zuverlässigkeit, niedriges Rastmoment und eine große Auswahl an Optionen wie viele gängige Feedbacksysteme, Anschluss- und Montagevarianten. Die Baugrößen und -längen sind fein abgestuft. Wicklungsvarianten ermöglichen eine optimale Anpassung an die Anwendung. 

Mehr erfahren >>

CARTRIDGE DDR® Direktantriebe

Mit den Torque Motoren der Baureihe CARTRIDGE DDR läutet Kollmorgen eine neue Generation rotativer Direktantriebe ein. Sein besonderes elektromagnetisches Design steigert die Drehmomentdichte um bis zu 50 Prozent im Vergleich zu konventionellen Servomotoren vergleichbarer Baugröße. Der Torque Motor empfiehlt sich vor allem für Applikationen in der Druckindustrie und Verpackungsindustrie.

Mehr erfahren >>