Back to top

Explosionsgeschützte Motoren

Jeden Tag geht Kollmorgen neue Wege, um optimierte Lösungen zu liefern, die selbst die anspruchsvollsten Anwendungsanforderungen in rauesten Umgebungen erfüllen. Dazu gehört auch, Maschinenbauern dabei zu helfen, die oft komplexen und zeitaufwändigen Anforderungen für die ATEX-Zertifizierung effektiv zu erfüllen.

Die ATEX-Zertifizierung regelt, welche Maschinen und Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen zugelassen sind. Zu den Branchen können unter anderem Bergbau, Öl- und Erdgasraffinierung und Getreidemühlen gehören. Stellen Sie Ihren Kunden einige offene Fragen, um zu sehen, ob sie die Kriterien erfüllen:

  1. Hat die Anwendungsumgebung, in der die Maschine betrieben werden soll, eine eigene effektive Zündquelle?
  2. Werden die Motion-Komponenten in Ihrer Maschine in einer explosionsgefährdeten Atmosphäre eingesetzt?
  3. Wird Ihre Maschine unter normalen atmosphärischen Bedingungen betrieben?

Erfüllt die Anwendung diese Kriterien, bietet Kollmorgen eine marktführende Möglichkeit, die ATEX-Zertifizierung zu erfüllen und gleichzeitig das Co-Engineering und die hohe Leistung zu nutzen, die Kollmorgen bieten kann.

Mit unserem fundierten Anwendungswissen und unserer umfangreichen technischen Erfahrung können sich Ihre Kunden darauf verlassen, dass Kollmorgen jede Zertifizierungsherausforderung meistert – egal, ob es sich um eine Standard-, modifizierte oder maßgeschneiderte Lösung handelt.

Was bedeutet das für den Maschinenbauer?

  • Kunden vertrauen darauf, dass das Gerät für den vorgesehenen Zweck geeignet ist
  • Reduzierte Transaktionskosten (Zeit und Geld) für mehrere Testsätze und Dokumentationen
  • Freier Handel mit ATEX-Geräten innerhalb der Europäischen Union, die ansonsten für jeden Mitgliedstaat eine Prüfung und Dokumentation erfordern würden
  • Ein Lieferant mit einer großen Produktpalette, die erstklassige Leistung bietet, einschließlich der Expertise zur Erfüllung der ATEX-Anforderungen

Kollmorgen weiß, dass es auf den Antrieb ankommt und bietet unzählige Möglichkeiten für Innovation. Unser technisches Fachwissen und unsere technischen Fähigkeiten ermöglichen es uns, überlegene Lösungen für diese anspruchsvollen Umgebungen zu liefern.

Kollmorgen kann Kunden bei der ATEX-Zertifizierung unterstützen und differenzierte Maschinen für explosiongefährdete Umgebungen liefern.

EP-Serie Explosionsgeschützt

Diese Permanentmagnet-Gleichstrommotoren (PMDC) sind auf SCR-Katalysatoren ausgelegt und erfüllen die NEMA-Standards. Sie sind in einer Auswahl von Gleichspannungen von 1/4 bis 3/4 PS erhältlich.

Mehr erfahren >>

Synchronmotoren für den Einsatz im Ex-Bereich

Mit Drehmomenten von bis zu 1.059 Ncm sind diese Synchronmotoren in UL-gelisteten Versionen erhältlich, die für den Einsatz in Gefahrenbereichen der Klasse I, Division 1, Gruppe D geeignet sind. Die Baugrößen sind NEMA 42 und 66 (110 mm und 170 mm).

Mehr erfahren >>

Goldline-Serie EB Servomotoren

Basierend auf den  B- und M-Serien mit 230 VAC bietet die EB-Serie einen leistungsstarken, explosionsgeschützten Servomotor, der für den Einsatz in Gefahrenbereichen der Klasse I, Division 1, Gruppe D UL-gelistet ist.

Mehr erfahren >>

MX Serie für Ex-Bereiche

Schrittmotoren der MX-Serie entsprechen den Anforderungen an Gefahrenbereiche der Klasse I, Division 1, Gruppe D. Sie sind in den NEMA-Baugrößen 34 und 42 (90 und 110 mm) mit Nennmomenten von 1,27 bis 9,82 Nm erhältlich.

Mehr erfahren >>