Back to top

Unsere Sprinter: Eisenlose Linearmotoren der IL-Reihe

Die eisenlosen Linearantriebe der IL-Reihe zählen innerhalb der Lineartechnik von KOLLMORGEN zu den anerkannten Sprintern. Die Direktantriebe haben als eisenlose Linearmotoren vergleichsweise wenig Eigenmasse. Gerade in Anwendungen mit hohem Beschleunigungsbedarf, liefert die IL-Reihe zudem ein sehr gutes Verhältnis von Dynamik zu Gewicht ohne Rastmomente. Die Direct Drives punkten aufgrund der extrem geringen Lagerreibung ebenfalls in Applikationen, bei denen leichte Lasten mit extrem schnellen sowie auch extrem langsam Geschwindigkeiten unterwegs sind. Die IL-Motore haben keine Anziehungskräfte zwischen Primär- und Sekundärteil.
Kompatible Produkte 
AKD® Servoverstärker

Advanced Kollmorgen Drives® (AKD) - Entwickelt mit einem Höchstmaß an Vielseitigkeit, Kommunikationsfähigkeit...

AKM™ Synchronservomotoren

Die bürstenlosen AKM-Synchronservomotoren bieten hohe Leistungsdichte und Zuverlässigkeit,...

Merkmale

  • Durch Dauerkräfte von 30,3 bis 262 N wird ein breites Anwendungsspektrum abgedeckt
  • Spitzenkräfte von 120 bis 1,600 N werden auch Anwendungen mit hohen Peakleistungen gerecht
  • Die modularen Magnetbahnen bestehen aus zwei gegenüberliegenden Magnetreihen, welche die erzeugte Vorschubkraft maximieren und einen Flussrückführpfad für den Magnetkreis bilden
  • Gleichlauf und Geschwindigkeiten von nur 1 Mikron/Sekunde
  • Geringe Spulenmasse für hohe Beschleunigungen

Vorteile

  • Wartungsfreiheit
  • Keine Kugelgewindetriebe, Getriebe, Zahnstangen und Ritzel sowie Riemen und Scheiben
  • Kein Getriebespiel und keine Elastizität
  • Hohe Steifigkeit
  • Hohe Positioniergenauigkeit
  • Kompakte mechanische Baugruppe
  • Weniger Bauteile in der Maschine
  • Sehr hoher Gleichlauf
  • Leiser Betrieb
  • Co-Engineering Möglichkeiten, um die Hub und Nutzlastanforderungen Ihrer Anwendung ohne den Zeit und Kostenaufwand für eine kundenspezifische Auslegung zu erfüllen
Certifications
Titel Sprache Datum Größe
pdfBlue Guide 2014 German 15 Jul 2015 2.66 MB
pdfDual Use Verordnung 428/2009 German 05 Mai 2009 4.43 MB
pdfDual Use Verordnung 428/2009 Anhang 1 German 12 Jan 2018 1.39 MB
pdfEG Produkthaftungsrichtlinie 85/374/EWG German 26 Nov 2007 44.9 KB
pdfEG Produktsicherheitsrichtlinie 2001/95/EG German 03 Dez 2001 342.42 KB
pdfEMV Richtlinie 2014/30/EU German 12 Jan 2018 911.63 KB
pdfEMVG Gesetz German 26 Feb 2008 56.99 KB
pdfLeitfaden für die Anwendung der Maschinenrichtlinie German 01 Jun 2010 1.12 MB
pdfMaschinenrichtlinie 2006/42/EG German 17 Mai 2006 1.38 MB
pdfMaschinenrichtlinie 2009/127/EG German 21 Okt 2009 826.65 KB
pdfNiederspannungsrichtlinie 2014/35/EU German 26 Feb 2014 833.65 KB
pdfProdHaftG Produkthaftungsgesetz German 19 Jul 2002 11.29 KB
pdfRAPEX Leitfaden English, German 16 Dez 2009 3.17 MB
pdfRoHS Richtlinie German 08 Jun 2011 905.55 KB
Catalog
Titel Sprache Datum Größe
Kollmorgen Automationslösungen Katalog German 09 Apr 2017 11.17 MB
KOLLMORGEN Motion Control- und Antriebslösungen Katalog CH German 03 Apr 2018 12.7 MB
Kollmorgen Automation and Motion Control English 01 Dez 2017 14.74 MB
Kollmorgen Automation Solutions Catalog English 01 Dez 2017 14.02 MB
Kollmorgen Direct Drive Linear Motor Selection Guide English 01 Jan 2018 3.82 MB
Kollmorgen delle soluzioni per automazione e movimento Catalogo Italian 08 Jan 2018 11.2 MB
Kollmorgen otomasyon ve hareket kontrol çözümleri kataloğu TR Turkish 12 Feb 2016 11.05 MB
科尔摩根 运动控制及伺服系统解决方案 Chinese, Simplified 26 Jan 2018 16.64 MB
Brochure
Titel Sprache Datum Größe
Kollmorgen Motion Components Brochure EN RevB English 14 Okt 2011 1.81 MB