AKD® BASIC Programmierbarer Servoregler

Der AKD BASIC ist eine innovative Two-in-One Lösung. Die in den AKD BASIC-Modellen integrierte Steuerung ermöglicht Anwendern, eine große Bandbreite von Applikationen ohne weitere Hardware zu realisieren und den Durchsatz bei Einachs-Anwendungen zu steigern. Die innovative Programmierumgebung und der Programmeditor sind in Kollmorgens WorkBench-Softwarepaket integriert. Mit WorkBench lassen sich außer der Motion- und Machine-Control-Programmierung auch alle Setup-, Konfigurations-, Tuning- und Management-Aufgaben beim Drive erfüllen.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns
+49 2102 9394 0

Kompatible Produkte

  • AKM™ Synchronservomotoren
    AKM™ Synchronservomotoren

     Die bürstenlosen AKM-Synchronservomotoren bieten hohe Leistungsdichte und Zuverlässigkeit... Mehr erfahren >>

  • AKM™ Washdown und Washdown Food Servomotoren
    AKM™ Washdown und Washdown Food Servomotoren

    AKM™ Washdown Synchronservomotoren sind IP67 geschützt und geeignet für raue Umgebungsbedi... Mehr erfahren >>

  • CDDR® Direktantriebe
    CDDR® Direktantriebe

    Mit den Torque Motoren der Baureihe CARTRIDGE DDR läutet Kollmorgen eine neue Generation r... Mehr erfahren >>

  • Kollmorgen Automation Suite™ HMI
    Kollmorgen Automation Suite™ HMI

    Ganz gleich, ob Sie eine einfache Bedienerschnittstelle oder eine komplexe Steuerungsumgeb... Mehr erfahren >>

Merkmale

  • Maschinensteuerung und leistungsstarke Bewegungssteuerung, zur 1,5-Achsen-Steuerung in Antrieb integriert (1 reelle, 1 virtuelle Achse)
  • Standardversion:
    • 7 konfigurierbare digitale Eingänge (+ 1 HW Enable Eingang)
    • 2 konfigurierbare digitale Ausgänge (+ 1 Fehlerrelais)
    • 1 analoger Eingang und 1 analoger Ausgang
    • Ethernet Service-Port für Inbetriebnahme, Programmierung und Modbus TCP/IP
  • Erweiterte E/A-Version:
    • 20 digitale Eingänge (HW Enable Eingang)
    • 12 digitale Ausgänge (+ 1 Fehlerrelais)
    • 2 analoge Eingänge und 2 analoge Ausgänge
  • Verfügbar mit denselben Leistungsklassen und Spannungspegeln wie unsere AKD™-Reihe
  • Programmiersprache BASIC, Verwendung von Bedingungsausdrücken möglich
  • Die Programmierschnittstelle ist eine Standardfunktion der AKD WorkBench und umfasst benutzerfreundliche Funktionen wie automatische Syntaxhervorhebung, automatische Vervollständigung, automatische Formatierung und Code-Vorlagen.
  • Quellcode-Sperrfunktion mit Kennwortschutz

Kundennutzen

  • Durch die in den Antrieb integrierte, über BASIC programmierbare Kombination aus Antrieb und Steuerung gewinnt die AKD®-Reihe enorm an Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit.
  • Die AKD BASIC Verstärker haben die gleichen Baugrößen wie die AKD-Standardverstärker, ohne dass hierfür eine separate Steuerung benötigt wird.
  • Die erweiterte E/A-Version beherbergt zusätzliche digitale und analoge Ein- und Ausgänge, sodass keine zusätzlichen I/Os benötigt werden und diese Version noch besser als vollständige Maschinen- und Bewegungssteuerungslösung eingesetzt werden kann.
  • Da keine separate SPS mehr benötigt wird, lassen sich enorme Einsparungen bei Konstruktionszeiten, Verdrahtungs- und Platzanforderungen sowie den Gesamtkosten verzeichnen.
  • Die Programmiersprache BASIC ist weit verbreitet, leicht erlernbar und ermöglicht die schnelle Programmierung komplexer Bewegungsabläufe.
  • BASIC unterstützt Bedingungsausdrücke, Caming (Kurvenscheiben), S-Kurven, unbegrenzte Bewegungsprofile und weitere Techniken für die fortschrittliche Antriebssteuerung
  • Die menügesteuerte Programmierung über AKD WorkBench bietet intelligente Formatierung, Vorlagen und Debugging-Funktionen. Dies alles trägt zu einer Verkürzung der Entwicklungszeiten bei und unterstützt die Code-Dokumentation.
  • Das Erweiterungsmodul enthält einen Slot für SD-Speicherkarten. So können Programme einfach übertragen und gewartet werden, ohne dass ein PC benötigt wird.
  • Dank einer Quellcode-Sperrfunktion bleiben Ihr geistiges Eigentum und die Alleinstellungsmerkmale Ihrer Maschine sicher und geschützt.

120/240 VAC 
1 & 3-phasig
(85-265 V)

Dauerstrom
(Aeff)

Spritzenstrom
(Aeff)

Dauerausgangsleistung
(Watt)

AKD-x00306

3

9

1,100

AKD-x00606

6

18

2,000

AKD-x01206

12

30

4,000

AKD-x02406

24

48

8,000

240/480 Vac 
3-phasig
(187-528 V)

Dauerstrom
(Aeff)

Spritzenstrom
(Aeff)

Dauerausgangsleistung
(Watt)

AKD-x00307

3

9

2,000

AKD-x00607

6

18

4,000

AKD-x01207

12

30

8,000

AKD-x02407

24

48

16,000

AKD-x04807

48

96

32,000

TypTitelGrößeDatum 

Broschüre

Kollmorgen AKD BASIC Flyer de-de revAKollmorgen AKD BASIC Flyer de-de revA1.4 MB22.11.2012Email

Katalog

Kollmorgen Automationslösungen KatalogKollmorgen Automationslösungen Katalog48 B12.02.2016Email
TypTitelGrößeDatum 

3D Modelle

3D-Modelle3D-Modelle Email
Die Firmware, die auf dieser Seite zum Download angeboten wird, fällt nicht unter die Europäische Dual-Use Verordnung 428/2009. Die Geräte, in die diese Firmware eingespielt wird, benötigen keine Exportgenehmigung.
TypTitelGrößeDatum 

Allgemein

Kollmorgen WorkBench GUI Full Setup deKollmorgen WorkBench GUI Full Setup de Email
Kollmorgen WorkBench GUI Full Setup enKollmorgen WorkBench GUI Full Setup en Email
Kollmorgen WorkBench GUI Setup deKollmorgen WorkBench GUI Setup de Email
Kollmorgen WorkBench GUI Setup enKollmorgen WorkBench GUI Setup en Email

Firmware

Kollmorgen AKD BASIC Sample Programs enKollmorgen AKD BASIC Sample Programs en11.3 KB20.08.2014Email
Kollmorgen AKD BASIC Servo Drive Firmware (AKD-T-ICAN) enKollmorgen AKD BASIC Servo Drive Firmware (AKD-T-ICAN) en1.7 MB11.04.2017Email
Kollmorgen AKD BASIC Servo Drive Firmware (AKD-T-NBAN) enKollmorgen AKD BASIC Servo Drive Firmware (AKD-T-NBAN) en1.6 MB11.04.2017Email
Kollmorgen AKD Servo Drive Firmware Release Notes enKollmorgen AKD Servo Drive Firmware Release Notes en1.7 MB27.11.2017Email