Back to top

Rückführleitungen

Allgemeines

Technische Daten von Rückführleitungen hängen vom verwendeten Kabelmaterial ab. US Leitungen und Europäische Leitungen haben ebenfalls unterschiedliche Daten.

Unterschiede bestehen im Wesentlichen bei:

  • Temperaturbereich
  • Kabeldurchmesser
  • Biegeradius
  • isolationsmaterialien

Wir empfehlen dringend, nur von Kollmorgen konfektionierte Leitungen zu verwenden. Mangelhafte Kontaktierungen, fehlerhafte Belegungen und EMV Probleme können so weitestgehend ausgeschlossen werden.

Typenschlüssel

Bei der Identifizierung der europäischen Leitungen hilft ab 2012 der "sprechende" Typenschlüssel für alle Leitungen zwischen Verstärker und Motor.
Bestellnummern für vor 2012 definierte, konfektionierte Leitungen und Informationen zur Konfektionierung finden Sie in unserem Accessories Manual.

Konfektionierte Rückführleitungen

Kollmorgen liefert sowohl einzelne Gegenstecker als auch konfektionierte Leitungen in unterschiedlichen Längen mit montierten mating connectors.
Unterschiedliche Rückführsysteme (siehe MultiFeedback) erfordern unterschiedlich ausgeführte Leitungen.

Motor Stecker Kabeldaten siehe nächste Tabelle Stecker Verstärke
AKM
DBL/DBK
Resolverstecker Resolverstecker S300 - S700

S300, S400, S600, S700

AKM
DBL/DBK
Resolverstecker Feedback connector AKD AKD-B/P/T/M
AKM
DBL/DBK
Encoderstecker Encoderstecker S300 - S700

S300, S400, S600, S700

AKM
DBL/DBK
Encoderstecker Feedback connector AKD AKD-B/P/T/M
AKM1 Y TEC Stecker Feedbackkabel_AKD_y-tec.jpg Feedback connector AKD AKD-B/P/T/M
AKM1 Y TEC Stecker Feedbackkabel_AKD_y-tec.jpg Resolverstecker S300 - S700

S300, S400, S600, S700

AKM1 Y TEC Stecker Feedbackkabel_AKD_y-tec.jpg Encoderstecker S300 - S700

S300, S400, S600, S700

AKM1 Y TEC Stecker Feedbackkabel_AKD_y-tec.jpg Encoder Connector AKD-N AKD-N

Technische Daten für Kollmorgen Rückführleitungen

Die Tabelle beschreibt die Mindestanforderungen, die wir mit unseren Leitungen in Europa erfüllen. Einzelne Daten können bei den gelieferten Leitungen besser als die unten angegebenen sein, aber nie schlechter. 

    Resolver, SFD Encoder ComCoder
Kabelbezeichnung*   (4x2x0,25) (7x2x0,25) (8x2x0,25)
Außendurchmesser D   8mm 9mm 10mm
Gewicht (kg/km)   89 102 155
Kabelmantelmaterial   Polyurethan (Q)
Kabelmantelfarbe   Desina, Grün, RAL6018
Gesamtschirmmaterial   Kupfergeflecht verzinnt
Gesamtschirmabdeckung   >=85%
Aderzahl   8 14 16
Aderquerschnitt   0,25mm²
Aderanordnung   Paarig verseilt
Adermaterial   Kupfer, feindrähtig, IEC 60228 Cl. 5 oder 6
Aderisolation   Polyolefin Polymer / Polypropylen
Aderkennzeichnung   Farbe
Kapazität Ader/Ader (800-1200Hz)   90 pF/m
Kapazität Ader/Schirm (800-1200Hz)   120 pF/m
Schirmmaterial innen   -
Schirmabdeckung innen   -
Temperaturbereich Statisch -30°C ... +80°C
Bewegt -20°C ... +80°C
Biegeradius Statisch 6xD
Bewegt 10xD
Zugfestigkeit Statisch 50N/mm²
Bewegt 20N/mm²
Max. zulässige Beschleunigung   40m/s²
Max. zulässige Geschwindigkeit   240m/min
Biegezyklen   10 Mio. bei 10xD
Nennspannung   300V
Testspannung   1kV
Isolationswiderstand (in MOhm x km)   20
Silikon frei   Ja
FCKW frei   Ja
PVC frei   Ja
Halogen frei   Ja
Öl resistent   Ja
Schwer entflammbar   Ja
UL   Ja
CE   Ja
CSA   Ja
RoHS   Ja

*= (..) zeigt die Abschirmung