Back to top
21 Sep 2011

Kollmorgen: Neuer Global Product Manager Motors

Ratingen, 21. September 2011 – Udo Jörg Peters ist neuer Global Product Manager Motors bei Kollmorgen Industrial Automation. In seiner Funktion verantwortet er die Weiterentwicklung von Kollmorgens Palette an Synchronservomotoren und Direktantriebsmotoren für die Märkte in Europa, Nordamerika und Asien. Seine Aufgaben reichen von der Identifizierung der aktuellen und künftigen Kundenanforderungen über den Innovationsprozess und den Produktlaunch bis hin zum Lebenszyklusmanagement. Als berufliche Qualifikation bringt Jörg Peters mehr als zwölf Jahre Erfahrung in der Realisierung und Anwendung von Motion-Control-Lösungen ein. Kollmorgens Palette an Motoren umfasst die Synchronservomotoren der AKM-Reihe sowie die rotatorischen Direktantriebsmotoren der DDR- und der KBM-Serie.

“Tom England, Director, Global Product Planning, Kollmorgen Industrial Automation: „Bei Servomotoren für den Bereich General-Motion-Control zählt Kollmorgen heute zu den führenden Herstellern, und auch bei den Direktantrieben sind wir sehr erfolgreich. Unser Ziel ist, unsere aktuellen Positionen auf den Märkten weiter auszubauen. Jörg Peters besitzt die Erfahrung und die Kompetenz, die dafür notwendig ist.“

Kollmorgens Synchronservomotoren der AKM-Reihe zeichnen sich vor allem durch ihre hochkompakte, energieeffiziente Bauweise und eine einmalige große Modellauswahl aus. Rund 26.000 Standardmodelle in verschiedenen Befestigungs-, Anschluss-, Drehzahl- und Rückführungsvarianten erlauben Ingenieuren, den am besten für ihre Spezifikationen geeigneten Servomotor auszuwählen und so Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Die rotatorischen Direktantriebsmotoren der Cartridge DDR- und der KBM-Serie punkten unter anderem mit hoher Leistung, Präzision und Zuverlässigkeit sowie mit Wartungsfreiheit, sauberer mechanischer Montage und einem gleichmäßigen, leisen Betrieb.

Über KOLLMORGEN

Kollmorgen ist ein führender Anbieter von integrierten Automations- und Antriebssystemen sowie entsprechenden Komponenten für Maschinenbauer auf der ganzen Welt. Mit über 60 Jahren Motion-Control-Design- und Anwendungserfahrung und fundierten Kenntnissen beim Aufbau von Standard- und Sonderlösungen liefert Kollmorgen immer wieder Lösungen, die sich hinsichtlich Performance, Qualität, Zuverlässigkeit und einfacher Bedienung auszeichnen. Kunden können dadurch einen unwiderlegbaren Marktvorteil realisieren.

Weitere Informationen: www.kollmorgen.com, email vertrieb@kollmorgen.comTel. +49 (0)2102 9394 0