Back to top
 
 
 

 
 
  DeutschlandJanuar 2019       
 
 
  Servoantriebe von KOLLMORGEN  
 
     
 
 
 

Saubere Schnitte mit Linearmotor und rotierendem Messer

 
 
 

Am Anfang steht die Röhre – und die kommt bei der Breyer Maschinenfabrik endlos aus dem Extruder. Das Unternehmen aus Singen am Bodensee baut so genannte Extrusionsanlagen für die Herstellung von Tubenschläuchen. Die neue Generation der Topline-Serie produziert dank eines neu konzipierten Motion-Control-Systems von KOLLMORGEN bis zu 300 Tubenrohlinge pro Minute.

 
 
  Weiterlesen  
 
 
  Blog in Motion  
 
     
 
 
 

Was ist ein Cobot?

 
 
 

Ein kollaborativer Roboter (oder Cobot) ist ein Roboter, der dazu vorgesehen ist, mit menschlichen Kollegen zu arbeiten oder zu interagieren.

 
 
  Weiterlesen  
 
 
  Mit Kollmorgen mehr erfahren  
 
 
 
 
 
 
  KOLLMORGEN Europe GmbH | Pempelfurtstraße 1 | DE-40880 Ratingen
Amtsgericht Düsseldorf, HRB 35844 | Geschäftsführer: Jan Treede, Guido Markus Reinke
Hinweise zur Datenverarbeitung datenschutz@kollmorgen.com | Abmelden