Back to top

Kollmorgen eNews

 
 

Gallagher folgt Panenka

Dennis Gallagher Kollmorgen Europe GmbH?

Führungswechsel: Udo Panenka wechselt nach sechs erfolgreichen Jahren bei KOLLMORGEN – zuletzt Vice President und General Manager des europäischen und indischen Automationsgeschäfts – zur Danaher-Tochtergesellschaft ESKO. Panenka übernimmt dort als Senior Vice President Global Sales weltweite Vertriebsverantwortung. Die Geschäfte von KOLLMORGEN Europe liegen seit September in der Verantwortung von Vice President Dennis Gallagher.
Der gebürtige US-Amerikaner bringt 25 Jahre Erfahrung in der Antriebs- und Automatisierungstechnik sowie Motion Control mit nach Ratingen.
Dennis Gallagher kam 1989 mit der Akquisition von Pacific Scientific zu Danaher. Zuletzt nahm er eine Doppelrolle als Vice President und General Manager von KOLLMORGEN Medical und Lab Automation ein. Ferner trug der erfahrene Ingenieur die Verantwortung für das Geschäft der Tochtergesellschaft Dover.

sps ipc drives: „Intelligent Motion“ Schwerpunkt bei KOLLMORGEN

Kollmorgen@sps ipc drives 2014

Und am Ende ist wieder alles einfach: Wenn bei der Anlagenausrüstung von übergeordneten Bedürfnissen wie „Simple“, „Effizient“ oder „Vernetzt“ gesprochen wird, dann verlässt der Blickwinkel seine Technikzentriertheit zu Gunsten einer weiter gefassten Sicht auf die Dinge. Was kann die Antriebs- und Steuerungstechnik an dieser Stelle dann leisten? Dieser Frage geht KOLLMORGEN während der sps ipc drives vom 25. bis 27. November 2014 in Nürnberg nach (Halle 3a, Stand 230).

Interessant für eine Kollegin oder einen Kollegen? Leiten Sie die Email doch einfach weiter...

 

KOLLMORGEN Europe GmbH | Pempelfurtstr. 1 | D-40880 Ratingen | www.kollmorgen.com |
+49.(0)2102.9394.0 | [email protected]

eNews bestellen | eNews abbestellen | eNews - Archiv | Datenschutzerklärung

©2013 Kollmorgen. Alle Rechte vorbehalten.