Back to top

DIE WELT BEWEGEN.

Wenn Sie etwas bewegen wollen, kommen Sie zu uns. Denn wir stehen für Antriebstechnik und Automation. Wir arbeiten global vernetzt als Teil des internationalen Altra Konzerns. Das schafft jede Menge Chancen und bietet Ihnen viele Möglichkeiten Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Wir haben Ingenieuren geholfen, das erste in sich geschlossene künstliche Herz zu bauen. Unsere durchgängige Technik vor Ort führte zu Chinas erster Luftdüsenwebmaschine für die Fertigung, und wir sind seit zwei Jahrzehnten ein Pionier in der Hybridmotorentechnologie für den Verkehr.

WIR SUCHEN SIE.

Egal ob Sie derzeit studieren, quereinsteigen wollen oder bereits Berufserfahrung haben – bei uns warten spannende Aufgaben auf Sie.

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, eine betriebliche Altersvorsorge, JobRad 30 Tage Urlaub, regelmäßige Mitarbeitergespräche mit Zielvereinbarungen und Entwicklungsmöglichkeiten sowie kostenlose Parkplätze.

Freuen Sie sich auf eine familiäre Atmosphäre und interessante Perspektiven! Kommen Sie in unser Team!

UNSERE AKTUELLEN STELLENANGEBOTE

LERNEN SIE UNSERE MITARBEITER KENNEN

Sang-Hun LEE,
Area Sales Manager
Sang-Hun LEE

Im Vertrieb steht der Kunde immer an erster Stelle – unabhängig davon, ob es sich um ein Unternehmen des klassischen Maschinenbaus, der technischen Instandhaltung oder des Halbleiter-Geschäfts handelt. Wichtig ist, die Anforderungen des Kunden zu verstehen und die ideale Lösung zu finden. Seit September 2020 bringe ich dieses Wissen nun als Area Sales Manager bei Kollmorgen ein. Als Teil eines mehrköpfigen Teams bin ich hier für die PLZ-Regionen 4 und 5 zuständig.

Ich habe mich für einen Wechsel während der Corona-Pandemie entschieden. Eine echte Herausforderung, da die sonst persönlichen Kundentreffen rein digital oder per Telefon erfolgen mussten. Dennoch konnte ich dank der Unterstützung meiner Kollegen schnell Fuß fassen. Die Arbeit für Kollmorgen ist sehr dynamisch und abwechslungsreich, da wir Kunden aus diversen Branchen und mit unterschiedlichsten Anforderungen betreuen. Das macht jedes Vertriebsgespräch einzigartig und spannend.

Auch wenn sich mein Aufgabenfeld auf den deutschen Markt konzentriert, arbeite ich bei Kollmorgen mit Experten auf internationaler Ebene zusammen. Interkulturelle Kompetenzen sind mir sehr wichtig und ich bin finde es toll, diese in einem global agierenden Unternehmen weiter schulen und ausleben zu können.

Isabel Schlegel,
Technische Redakteurin

Sprache und Kommunikation haben mich schon immer fasziniert. Nachdem ich in meinen vorherigen Jobs bereits erste Berührungspunkte mit der technischen Dokumentation hatte, habe ich mich 2020 entschieden, eine Weiterbildung zur Technischen Redakteurin zu machen. Für mich eine der besten Entscheidungen, denn so bin ich im Januar 2021 zu Kollmorgen gekommen.

Das Besondere an meinem Aufgabengebiet ist, dass es so vielseitig und abwechslungsreich ist: eine neue Norm heute, ein Update zu Sicherheitshinweisen nächste Woche – viele spannende Themen, die es verständlich aufzubereiten gilt, um Kunden die Arbeit mit unseren Produkten so einfach wie möglich zu machen. Dabei arbeite ich bei Kollmorgen als Teil eines globalen Teams, das in Santa Barbara, USA, sitzt.

Mir gefallen vor allem die Flexibilität und die Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung, die mir Kollmorgen bietet. Hier kann ich etwas bewirken und aktiv dazu beitragen, neue Prozesse zu etablieren, Branchentrends auszugestalten und unser Unternehmen als Innovationsvorreiter am Markt zu stärken.

Lennard Rostin,
Safety Ingenieur

Ich bin bereits während meines Studiums zu Kollmorgen gekommen – zunächst als Praktikant – und bin dann für meine Bachelor Arbeit im Bereich SAFETY Engineering geblieben. Das Team hat mich von Anfang an eng in die aktuellen Projekte eingebunden und sich viel Zeit genommen, um mir alles zu erklären und mich in die technischen Finessen der Kollmorgen Lösungen einzuweisen. Heute arbeite ich als Safety Ingenieur an unterschiedlichsten Projekten, um unsere Produkte noch besser und sicherer zu machen.

Besonders gefällt mir die enge Zusammenarbeit mit Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen sowie die direkte Arbeit am Produkt. Der AKD2G nimmt dabei eine besondere Rolle ein, da ich bei der Entwicklung einiger Safety Funktionen unterstützt und somit den Go-Live des Servoverstärkers begleitet habe. Es macht mich stolz, einen aktiven Beitrag zum Erfolg von Kollmorgen beizusteuern.

SIE HABEN LUST UNS KENNENZULERNEN?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbung an: [email protected] – wir freuen uns bereits auf Sie.

IHRE ANSPRECHPARTNER:

Sabine Wimmer
Director HR EMEA
[email protected]

 

Weitere Informationen

Unsere Werte

Teamwork - Innovation - Führung - Ständige Optmierung - Wert - Wachstum - Schlanke Strukturen
Mehr erfahren >>

Entwickeln Sie außergewöhnliche Lösungen

Wir glauben daran, mit Lösungen für die Antriebstechnik und Automatisierung eine bessere Welt schaffen zu können.

Mehr erfahren >>

Geschichte

Kollmorgen feiert 2016 sein 100-jähriges Bestehen – einhundert Jahre mit innovativen Lösungen, die große Ideen verwirklicht, die Welt ein wenig sicherer gemacht und die Lebensqualität der Menschen verbessert haben.
Mehr erfahren >>