Back to top

Als Kollmorgen-Partner erhalten Sie Zugriff auf NDC Solutions – einem kompletten Automatisierungskit, das einer ständigen Weiterentwickelung unterzogen wird.

Möchten Sie sich der Industrie 4.0-Revolution anschließen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? So können FTS mit einer bescheidenen Investition wirklich etwas bewirken.

Der Trend ist klar: Immer mehr große und kleine Unternehmen setzen auf Lösungen mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS). Die Entwicklung neuer Fahrzeugtypen und technologischer Durchbrüche in Bereichen wie der KI führt zu mehr Intelligenz bei FTS-Lösungen und erweitert den Anwendungsbereich von FTS. Der schnell wachsende E-Commerce-Sektor und der Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie sind weitere wichtige Treiber.

Bei einer erfolgreichen sozialen Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) steht das Handeln im Mittelpunkt. Eine oft übersehene Maßnahme zur Verbesserung des CSR ist die industrielle Automatisierung bei automatisierten Transportfahrzeugen (Automated Guided Vehicles, AGVs). AGVs sind vor allem für schnelle Produktivitätssteigerungen in der Industrie und in Lagern bekannt. Zusätzlich tragen AGVs wie mobile Roboter und Kräne zur Verbesserung der Umweltbilanz und der sozialen Leistung bei.

Mitte der 1970er Jahre begann Tetra Pak mit dem Einsatz von FTS (fahrerlosen Transportsystemen) in seinen Produktionsanlagen und Warenlagern.

Markus Johansson wurde am 12. Oktober 2015 zum Geschäftsführer der Kollmorgen Automation AB ernannt.

Arla Foods, Europas zweitgrößtes Molkereiunternehmen, setzt seit 2009 in ihren Anlagen AGVs ein. Lesen Sie den ARtikel, um zu erfahren, wie Arla Foods sicherstellt, dass jeder "Milch bekommt".

Die nächste Generation von Industrien steht vor neuen Herausforderungen. Welche Rolle können FTS spielen?

Lesen Sie die spannende Geschichte, wie Volvo FTS in ihre Produktion eingeführt hat. Auch wenn 1973 vor 100 Jahren scheint, ist die Technologie relevanter als je zuvor.

Für viele ist „Made in Italy“ ein Synonym für italienische Keramikfliesen, aber wussten Sie, dass die meisten Fliesen von „jemandem“ bearbeitet wurden, der kein italienischer Arbeiter ist?

Pages

Blog Taxonomy Helper

Allgemein
Applikationen
Business
Embedded Motion
Engineering
Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF)
Fieldbus
Food Regulations
Geschichte
Installationshinweise
Interconnectivity
Luftfahrt und Verteidigung
Medical
Oil and Gas
Packaging
Robotics
Technologie
Universitätspartnerschaften