Back to top

Wie können Anbieter von Verteidigungsausrüstung ihre Produkte verbessern

16 Aug 2018
Mike Crowe

Ground Vehicles sea systems thumbnailWenn Sie Anbieter von Komponenten oder Teilsystemen (Stufe 2, 3, etc.) im globalen Verteidigungsmarkt sind, kennen Sie die hohen Standards, die diese Branche für Ihre Produkte setzt. Außergewöhnliche Qualität, kontinuierliche Zuverlässigkeit und langfristige Nachhaltigkeit sind unerlässlich in einer Branche, in der der Großteil der Ausrüstung dafür konzipiert wird, den Endnutzer zu schützen: Der Soldat. Zuverlässige Produktdesigns, solide Qualitätssysteme und robuste Fertigungsprozesse sind die offensichtlichen Merkmale eines wertvollen Anbieters in diesem Markt, aber Sie sollten noch mehr tun. Es reicht nicht aus, die Qualitätsstandards, Lieferzeiten und die Kosten- und Leistungsziele einzuhalten. Alle an der Wertschöpfungskette Ihrer Lösungen für Raketen und präzisionsgelenkte Munition Beteiligten sollten sich im Klaren darüber sein, dass ihre Arbeit Auswirkungen auf die Soldaten hat. Missles and Guided Munitions solutionVom Ingenieur bis hin zum Vertriebsmitarbeiter, von der Fertigung bis hin zur Debitorenbuchhaltung: Alle Mitglieder Ihres Teams verstehen die Bedeutung ihrer Arbeit. Ihre Teammitglieder werden ihre tägliche Arbeit wirklich anders wahrnehmen, wenn Sie ihnen ein Bild davon vermitteln, wie Ihre Produkte von Ihren Kunden verwendet werden, wie sie Mehrwert für ihre Kunden erzeugen usw., bis die Technologie letztendlich zu den Frauen und Männern gelangt, die sie benötigen. Es ist leicht, den Überblick zu verlieren und nur noch die Geräte zu sehen, die man baut, die Zeichnungen, die man anfertigt, oder die Rechnungen, die man stellt; deshalb ist es wichtig, zu zeigen, worauf es wirklich ankommt. In diesem Markt liefern Sie nicht nur Teile oder finanzielle Ergebnisse. Sie helfen dabei, die Welt zu einem sichereren Ort zu machen. Vergessen Sie das bitte nicht.

Nur ein paar zusätzliche Artikel, die in diese Diskussion passen - Raytheon; CBS Moneywatch

Über den Autor

Mike Crowe

Mike Crowe - Author
Mike ist Business Unit Director für Kollmorgen. Er ist verantwortlich für die Antriebslösungen des Unternehmens in den globalen Märkten für Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung und gibt das Wissen über diese Branchen, das er auf seinen Reisen um die ganze Welt erworben hat, gern weiter. In seiner Freizeit coacht er Fußball-Jugendmannschaften und ist Präsident einer internationalen Kampfkunstorganisation. 
Sie erreichen Mike per E-Mail unter [email protected]  

Blog Taxonomy Helper

Allgemein
Applikationen
Business
Embedded Motion
Engineering
Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF)
Fieldbus
Food Regulations
Geschichte
Installationshinweise
Interconnectivity
Luftfahrt und Verteidigung
Medical
Oil and Gas
Packaging
Robotics
Technologie
Universitätspartnerschaften