Back to top

Die Bedeutung der Lebensmittelsicherheit (Food Safety)

07 Jul 2017
Kollmorgen Experten

„Der FDA Food Safety Modernization Act (FSMA), die grundlegendste Reform unserer Lebensmittelsicherheitsgesetze in mehr als 70 Jahren, wurde vom ehemaligem Präsident Obama am 4. Januar 2011 unterzeichnet. Er zielt darauf ab, die Sicherheit der Lebensmittelversorgung in den USA zu gewährleisten, indem der Schwerpunkt auf Präventionsmaßnahmen gelegt wird.“ U.S. Food and Drug Administration

Der FSMA wird weiter angepasst und Kollmorgen versetzt Innovatoren weiterhin in die Lage, die Anforderungen für mehr Sicherheit in der Lebensmittelherstellung und -verpackung zu erfüllen. Kollmorgens Whitepaper „Food Safety Regulatory Requirements“ (EN) erläutert die Hintergründe des FSMA sowie dessen Auswirkungen auf die Auslegung von Maschinen. Wir sind uns bewusst, dass nicht jedes Unternehmen ein vollständig neues Werk bauen kann. Obwohl dies eine der Möglichkeiten ist, für hygienisches Design zu sorgen, ist ein Großteil der betroffenen Anlagen bereits in Betrieb. Ob für vollständig neue Maschinen oder bei der Aufrüstung und Ersetzung von Komponenten für verbesserte Hygiene – der AKMH ermöglicht hygienische und keimfreie Maschinendesigns durch folgende Merkmale: AKMH  

  • Reinigungsfreundlichkeit und Zugänglichkeit – der AKMH Edelstahlservomotor kann vor Ort ohne Abdeckung oder Abschirmung gereinigt, entkeimt und überprüft werden.
  • Keine Sammelpunkte für Flüssigkeit oder Schmutz – bei der Auslegung des AKMH wurde speziell darauf geachtet, Schmutzecken zu beseitigen, in denen sich Pathogene ablagern können.
  • Lebensmitteltaugliche Materialien – der AKMH wird aus FDA-zugelassenen, lebensmitteltauglichen Materialien hergestellt, und alle freiliegenden Metalloberflächen bestehen aus Edelstahl 316L. Edelstahl, insbesondere der Güte 316, hat sich zum Industriestandard für hygienisches Design entwickelt.
  • Hermetisch gedichtete Hohlräume – der AKMH ist in der Schutzart IP69K ausgeführt und gegen direkte Hochdruckstrahlreinigung beständig.
  • Hygienischer Betrieb – der AKMH verursacht im Betrieb keine zusätzlichen Gefahren.

Die Hintergründe des FSMA und die Auswirkungen von Gesetzesänderungen auf Maschinendesigns sind für OEMs von grundlegender Bedeutung. Um mehr zu diesem Thema und den Möglichkeiten zu erfahren, mit dem AKMH-Motor diesen Anforderungen zu entsprechen, laden Sie sich das englische Whitepaper hier herunter.

Über den Autor

Kollmorgen Experten

Kollmorgen Experts

Dieses Blogthema wurde in Zusammenarbeit von Motion- und Automationsexperten bei Kollmorgen erstellt, darunter Ingenieure, Customer Service - Mitarbeiter und Applikateure. Gerne helfen wir auch bei Ihrem Projekt.

Kontaktieren Sie uns

Blog Taxonomy Helper

Allgemein
Applikationen
Business
Embedded Motion
Engineering
Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF)
Fieldbus
Food Regulations
Geschichte
Installationshinweise
Interconnectivity
Luftfahrt und Verteidigung
Medical
Oil and Gas
Packaging
Robotics
Technologie
Universitätspartnerschaften