Back to top

AKD BASIC – ist das wirklich DAS Basic?

18 Mär 2016
Kollmorgen Experten

Unter uns gibt es ein paar Nostalgiker, die sich noch an die Zeit erinnern, als sie zum ersten Mal der Sprache BASIC begegneten. BASIC? Was ist das nun wieder? Es ist ein bisschen, wie wenn man heute „LP“ oder „Single“ (oder auch nur „Vinyl“) sagt: Manche jungen Leute sehen einen nur verwundert an und fragen „Häh?“ – nachdem sie sich die Stöpsel aus den Ohren gezogen und ihren MP3-Player auf Pause gestellt haben. BASIC steht für „Beginner's All-purpose Symbolic Instructional Code“, was so viel bedeutet wie „symbolische Allzweck-Programmiersprache für Anfänger“. Ich habe erstmals 1976 einen Computer mit BASIC programmiert, und damals gab es die Sprache schon über zehn Jahre. BASIC hat all die Jahre überlebt: von Lochkarten über Disketten und CDs bis hin zu SSDs. BASIC wird bald 50 Jahre alt – und sieh mal einer an, wie groß die Kleine geworden ist! Sie hat verbreitete Programmiersprachen wie zum Beispiel Visual Basic und das .NET-Framework beeinflusst. Warum reden nun alle über AKD BASIC?

AKD BASIC - Screenshot

AKD ist ein Hochleistungs-Servoverstärker, der seit über 18 Monaten auf dem Markt ist. Es ist ein recht solider Servoverstärker mit einer Vielzahl von Kommunikationsbusanschlüssen, die ihm ein hohes Maß an Flexibilität verleihen. Jetzt ist er allerdings erstmals in einer programmierbaren Version erhältlich, die tatsächlich eine Variante der Programmiersprache BASIC nutzt. Damit steht eine ausgesprochen leistungsstarke und kostengünstige Lösung für eine Vielzahl von Maschinenanwendungen zur Verfügung, die in der Vergangenheit nur mit einem High-Level-Controller möglich waren. Was hieß BASIC noch gleich? „Symbolische Allzweck-Programmiersprache für Anfänger“? Also einfach und flexibel! In dem Paket stehen Ihnen also die Leistung und Vielseitigkeit des AKD in Verbindung mit einer unkomplizierten und flexiblen Programmiersprache zur Verfügung. Ohne auf die Leistung und Funktionalität zu verzichten, die Sie benötigen, können Sie damit in vielen Fällen eine kostspieligere und umständlichere SPS oder einen sonstigen High-Level-Controller ersetzen (der wahrscheinlich eine weit weniger für Anfänger geeignete Programmiersprache wie C++ verwenden würde).

Also zurück zu den BASICs!

Erzählen Sie uns in den Kommentaren doch mal, was das erste Programm war, das Sie mit BASIC geschrieben haben...

Über den Autor

Kollmorgen Experten

Kollmorgen Experts

Dieses Blogthema wurde in Zusammenarbeit von Motion- und Automationsexperten bei Kollmorgen erstellt, darunter Ingenieure, Customer Service - Mitarbeiter und Applikateure. Gerne helfen wir auch bei Ihrem Projekt.

Kontaktieren Sie uns

Blog Taxonomy Helper

Allgemein
Applikationen
Business
Embedded Motion
Engineering
Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF)
Fieldbus
Food Regulations
Geschichte
Installationshinweise
Interconnectivity
Luftfahrt und Verteidigung
Medical
Oil and Gas
Packaging
Robotics
Technologie
Universitätspartnerschaften