Postsortierung

Als eine der größten Postbehörden weltweit stellt der U.S. Postal Service täglich über 700 Millionen Briefe, Pakete, Zeitschriften und weitere Sendungen zu – über 200 Milliarden Poststücke pro Jahr. Die Sortierung nach Größe und Art, Empfänger und Priorität ist eine enorm umfangreiche und komplexe Aufgabe. Dennoch wird die Arbeit täglich und in der Regel einwandfrei erledigt. Die Postsortierung zählt somit zu den idealen Einsatzgebieten für die schnellen, präzisen und zuverlässigen Antriebslösungen von Kollmorgen.

Wenige Millisekunden für die richtige Zuordnung


Für eine zuverlässige Postzustellung ist nichts wichtiger als die Sortiermaschinen. Während Briefe mit rasender Geschwindigkeit der Sortieranlage zugeführt werden, kommen Hunderte von Sensoren und Achsen zum Einsatz, um die Postleitzahlen zu lesen und die Sendungen richtig zu verteilen. Aktuatoren und Servomotoren müssen extrem schnell und präzise arbeiten, um jeden Brief innerhalb von Millisekunden nach dem Passieren eines Registrierungspunktes korrekt zuzuordnen.

Hunderte von Achsen für maximale Zuverlässigkeit


Eine typische Sortiermaschine besitzt 300 oder mehr Achsen, um alle verschiedenen Postleitzahlen zu verarbeiten. Um die Stellfläche der Maschinen in praxistauglichen Grenzen zu halten, müssen die Antriebskomponenten äußerst kompakt sein. Um Reparaturen und Wartungsmaßnahmen zu vermeiden, die die Zustellung verzögern könnten, müssen sie nahezu im Dauerbetrieb und bei sehr hohen Auslastungen mit maximaler Zuverlässigkeit arbeiten.

Kollmorgen liefert


Auf der Grundlage seines umfassenden Know-hows liefert Kollmorgen Servomotoren und Servoverstärker exakt nach den Spezifikationen von OEMs, um die erforderliche Geschwindigkeit, Präzision und Langlebigkeit für diese Hochleistungsmaschinen sicherzustellen und gleichzeitig die Bauform so kompakt wie möglich zu halten. Wir sind in der Lage, Standardmotoren gemäß exakten Spezifikationen zu modifizieren – ohne die Kosten, Risiken, Produktionsverzögerungen und Lieferengpässe, die durch die Herstellung kundenspezifischer Motoren entstehen. Das Co-Engineering von Kollmorgen bietet zudem das erforderliche Fachwissen und die Werkzeuge, um perfekt synchronisierte Bewegungen bei höchsten Durchsätzen zu erzielen. Wie für die Post gilt auch für Kollmorgen: auf uns ist Verlass.

Kollmorgen AKD PDMM PCMM_m.png

Kollmorgen Automation Suite™

Kollmorgen Automation Suite™ verfügt über ein komplettes Entwickler-Toolset und Antriebssteuerungskomponenten, die nachweislich Entwicklungszeiten verkürzen und die Leistung steigern.

Mehr über Kollmorgen Automation Suite™ >>
AKD image medium

AKD® Servoverstärker

Die AKD™-Servoverstärker bieten branchenführende Power, Leistung und Präzision bei einem derzeit kleinsten Platzbedarf auf dem Markt.

Mehr über AKD® Servoverstärker >>
AKM MEDIUM

AKM™ Synchronservomotoren

AKM™-Servomotoren werden mit über einer Million Standardkonfigurationen angeboten sowie der Möglichkeit, gemeinsam mit dem Kunden Änderungen vorzunehmen, um allen Anforderungen gerecht zu werden.

Mehr über AKM™ Synchronservomotoren >>
KBM Medium

KBM™ Bausatzmotoren

Die gehäuselosen Bausatzmotoren der Baureihe KBM™ bieten die kompakte Größe und Flexibilität, die für die Installation auf engstem Raum benötigt wird. Indem sie Getriebe und Übertragungskomponenten überflüssig machen, reduzieren sie den Platzbedarf auf ein Minimum und liefern den präzisesten Antrieb, der möglich ist..

Mehr über KBM™ Bausatzmotoren >>
CDDR image medium

CDDR® Direktantriebe

Die Cartridge Direct Drive Rotary™ (DDR)-Motoren vereinen die platzsparenden Eigenschaften und die Leistungsfähigkeit eines gehäuselosen Motors mit der einfachen Montage eines Gehäusemotors.

Mehr über CDDR® Direktantriebe >>